Ausgezeichnet in Immobilien investieren

Performance mit Substanz, dafür steht die KGAL aus Grünwald bei München seit mehr als 50 Jahren. Mit 345 Mitarbeitern verwaltet der Investment- und Assetmanager ein Volumen von 15,2 Milliarden Euro (Stand Ende 2020) in den Assetklassen Immobilien, nachhaltige Infrastruktur und Flugzeuge. Neben alternativen Investmentfonds (AIF) für institutionelle Investoren bietet die KGAL seit Anfang 2019 für Privatanleger den Offenen Immobilienfonds KGAL immoSUBSTANZ an.

Im Bereich Immobilien hat die KGAL seit ihrer Gründung 1968 mehr als 1.000 Transaktionen erfolgreich umgesetzt. Darüber hinaus hat die KGAL eine eigene Rechtsabteilung und Steuerexperten.

Die Assetmanager der KGAL kennen Immobilienmärkte und Mieter bis ins kleinste Detail, denn sie betreuen in der Regel nur drei bis vier Objekte.

KGAL immoSUBSTANZ sticht heraus

Die hauseigene Expertise macht sich auch beim KGAL immoSUBSTANZ bezahlt, der bislang trotz Corona-Pandemie und wiederholter Lockdowns seine Zielrendite von

Die breite Expertise und das aktive Assetmanagement bilden dabei die Grundlage für überdurchschnittliche Renditen. So finden sich unter den Assetmanagern neben Betriebswirten und Immobilienökonomen auch Architekten, Techniker und Ingenieure.

3,2 bis 3,5 Prozent p. a. durchweg erreicht oder sogar übertroffen hat. Die unabhängige Ratingagentur Scope hält die Immobilien im Portfolio für geeignet, auch in Zukunft die Ertragserwartungen zu erfüllen. Ein starkes Signal: Die Scope-Analysten haben den KGAL immoSUBSTANZ als einzigen von 15 Offenen Immobilienfonds beim letzten Rating heraufgestuft (Stand Juni 2021).

Neben hochwertigen Büroimmobilien investiert das Fondsmanagement in ausgewählte Nahversorger, die sich in unruhigen Zeiten als besonders resilient erweisen. Diese Portfoliomischung gewährleistet Stabilität bei attraktiven Renditeperspektiven. Bei allen Anlageentscheidungen des Fondsmanagements haben ESG-Kriterien einen hohen Stellenwert. Um die ESG-Ausrichtung des KGAL immoSUBSTANZ zu unterstreichen, wurde seine Einstufung als nachhaltiger Fonds gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung beantragt.

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Mehr als ein Inflations-Intermezzo

Die Konjunktur springt an, die Preise aber auch und so gewinnt ein altbekanntes Ärgernis wieder an Brisanz: negative Realzinsen. Für dieses Problem gibt es aber eine Lösung. Kaum zu glauben,

Profis
9. September 2021
1

Kontakt


KGAL GmbH & Co. KG
Tölzer Straße 15
82031 Grünwald
Deutschland

Tel: +49 89 64143 0
Fax: +49 89 64143 150
E-Mail: kgal@kgal.de

Ansprechpartner

Matthias R. Weber

Head of Sales Open Investment Funds
Tel.: +49 89 64143-641

Axel Wolfgang Drwenski

Head of Research
Tel.: +49 89 64143-766

Christine Schloemann

Sales Support
Tel.: +49 89 64143 830

Karin Eichfelder

Sales Support
Tel.: +49 89 64143 718