Mit einem verwalteten Vermögen von 1.178 Mrd. Euro ist Legal & General Investment Management (LGIM) für die Kapitalanlage institutioneller Investoren der größte europäische Asset Manager und insgesamt einer der größten Asset Manager der Welt. LGIM ist zudem der größte Indexfondsmanager außerhalb der USA und der weltweit größte Manager von Liability Driven Investments (LDI).

Zu unseren Kunden gehören Pensionskassen, Staatsfonds, Vermögensverwalter und Fondsvertriebsgesellschaften.

Das Produktspektrum von LGIM ist darauf zugeschnitten, die Bedürfnisse von institutionellen Investoren und Wholesale-Kunden zu erfüllen und für sie Alpha zu generieren oder ihnen einen effizienten Marktzugang zu bieten. Das Produktangebot deckt dabei alle Asset-Klassen ab – ein besonderer Fokus liegt auf Indexfonds und ETFs mit intelligent konstruierten Lösungen, aktiven Credit-/Fixed-Income-Strategien und LDI- Solutions.

Als einer der größten Asset Manager der Welt ist sich LGIM seiner Verantwortung bewusst und engagiert sich aus Überzeugung aktiv in den Unternehmen, in die LGIM investiert – angefangen bei der Ausübung von Aktionärsstimmrechten bis hin zum direkten Dialog mit den Unternehmen auf Vorstandsebene. LGIM ist überzeugt davon, auf diese Weise einen Mehrwert für seine Kunden zu erzielen und dazu beizutragen, die Finanzmärkte nachhaltiger zu gestalten.

Die Muttergesellschaft Legal & General Group wurde 1836 gegründet und ist an der Londoner Börse im FTSE 100 notiert.


*Stand: 31. Dezember 2018. Beinhaltet Derivatpositionen und betreute Vermögen. Darin enthalten sind Gelder, die von LGIMA, einem SEC-registrierten Investmentmanager, verwaltet werden.
Filter:     Video    Audio   Link   PDF

Vor- und Nachteile faktorbasierter Anlagen

Die Performance von Faktorprämien beruht auf diversen mikro- und makroökonomischen Gegebenheiten wie Verhaltensmerkmalen, Marktstrukturen und Konjunkturbedingungen. Zwar folgt jeder Faktor seinen eigenen Gesetzen, aber manche Faktoren sind unter verschiedenen Bedingungen

Profis
11. Juni 2019

Optimierung der Diversifikation zur Steigerung der risikobereinigten Renditen

Martin Dietz, Head of Diversified Strategies bei LGIM, beleuchtet anhand modernster Visualisierungstools die subtilen Beziehungen zwischen den Anlageklassen und erläutert, wie sich diese schlagartig verändern können. Im Hinblick auf das

Profis
11. Juni 2019

Batteriebranche bleibt von Streitigkeiten rund um Tesla unberührt

Aufgrund der verbesserten Batterietechnologien durchlaufen diverse Branchen von der Automobil- bis zur Versorgungsindustrie einen Wandel. Anleger, die ihre Portfolios auf das damit verbundene langfristige Wachstum ausrichten möchten, sollten den Fokus

Profis
7. Juni 2019
123

Ansprechpartner

Philipp Graf von Königsmarck

Head of Wholesale Sales
Tel.: +49 15118026228

Kontakt


Legal & General Investment Management
Senckenberganlage 10-12
60325 Frankfurt am Main

Tel: 069/59772-1215
E-Mail: fundsales@lgim.com