Vor- und Nachteile faktorbasierter Anlagen

Die Performance von Faktorprämien beruht auf diversen mikro- und makroökonomischen Gegebenheiten wie Verhaltensmerkmalen, Marktstrukturen und Konjunkturbedingungen. Zwar folgt jeder Faktor seinen eigenen Gesetzen, aber manche Faktoren sind unter verschiedenen Bedingungen beständiger als andere….

Lesen Sie hier mehr
Zurück Optimierung der Diversifikation zur Steigerung der risikobereinigten Renditen
Nächste Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund - Mai 2019