Ausblick 2021 (I): “V” wie Victory – Der Aufschwung kommt!

Ausblick 2021 (I): “V” wie Victory – Der Aufschwung kommt!

In Konjunktur & Strategie lesen Sie heute den ersten Teil unseres Jahresausblicks 2021

Das Jahr 2020 wird niemand von uns so schnell vergessen. Seit Februar beeinflusst das Coronavirus unser aller Leben. Weltweit sind mehr als 55 Millionen Menschen an diesem Virus erkrankt, 1,3 Millionen Tote sind zu beklagen. Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Einschränkungen, die notwendig wurden, um die weitere Ausbreitung der Krankheit einzudämmen, haben immense negative wirtschaftliche Folgen gehabt: Die Weltwirtschaft erlebte in diesem Jahr die schwerste Rezession seit fast 100 Jahren, an den Kapitalmärkten kam es zu schweren Turbulenzen. Doch dank umfangreicher geld- und fiskalpolitischer Hilfsmaßnahmen, die so schnell beschlossen wurden wie niemals zuvor, konnte Schlimmeres verhindert werden. In den kommenden Wochen werden wir Ihnen an dieser Stelle unsere Prognosen für das Jahr 2021 präsentieren. Heute geht es um den wirtschaftlichen Ausblick, in den nächsten Wochen folgen unsere Einschätzungen zu Zinsen, Anleihen und Währungen sowie zum Aktienmarkt. Wie im vergangenen Jahr werden wir in den nächsten Wochen die wichtigsten Aussagen in kurzen und prägnanten Videos erläutern, die wir auf unserem YouTube-Kanal veröffentlichen. Besuchen, abonnieren und liken Sie uns!

2021 sollte zum Jahr des “V” werden: 1. Ein dynamischer und sich selbst verstärkender wirtschaftlicher Aufschwung, in dem der wirtschaftliche Schaden, der 2020 angerichtet wurde, in den meisten Ländern komplett oder zumindest nahezu aufgeholt wird und der somit tatsächlich “V”-förmig verläuft. 2. Ausgelöst wird dieser durch “v”iel geld- und fiskalpolitischen Rückenwind, der 2021 anhalten wird. 3. Unterstützt wird er durch einen Impfstoff (“V”accine), der hoffentlich dazu beiträgt, das Coronavirus zu besiegen (“V”ictory!).

Lesen Sie dazu unsere neue Ausgabe von Konjunktur & Strategie
Zurück M&G (Lux) Optimal Income Fund – Experteninterview
Nächste Kapitalmarkt-Kompass | Auftakt zur Jahresendrallye?