Konjunktur und Strategie 07/2021: USA oder doch Europa? – Warum (schon wieder) alles für US-Aktien spricht

Konjunktur und Strategie 07/2021: USA oder doch Europa? – Warum (schon wieder) alles für US-Aktien spricht

Gestern hat die Politik eine Verlängerung des Lockdowns beschlossen. Wir fragen uns, wie die Wirtschaft damit umgeht und welche Konsequenzen dies für Kapitalmärkte hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ29yb25hLUxvY2tkb3duOiBXZWxjaGUgRm9sZ2VuIGhhdCBkYXMgZsO8ciBkZW4gUGF0aWVudGVuIFdpcnRzY2hhZnQ/IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9jajNSbnh2d1V5QT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

In unserem aktuellen Flash Report “Konjunktur & Strategie” beschäftigen wir uns zudem mit Fragen der taktischen Allokation: 

* USA oder doch Europa? – Warum (schon wieder) alles für US-Aktien spricht 

Für einen europäischen Investor ist es üblich, einen Schwerpunkt bei europäischen Aktien zu setzen. Dafür gibt es mehrere Gründe: So scheuen Investoren zu einem gewissen Grad das Währungsrisiko und weisen in ihrer Aktienauswahl zudem nicht selten einen sogenannten Homebias auf. Trotzdem wäre man in den letzten Jahren gut beraten gewesen, Wechselkursrisiken zu negieren und den Homebias so klein wie möglich zu halten, denn US-amerikanische Aktien weisen seit vielen Jahren eine deutlich bessere Wertentwicklung auf als europäische Aktien. Gilt das auch für die Zukunft?

Lesen Sie hier unsere neue Ausgabe von Konjunktur & Strategie

 

 

Zurück Wir setzen auf Silber! Warum? Max Otte und Alan Galecki zum Max Otte Multiple Opportunities Fund
Nächste DJE-Finanzwoche Kompakt - Nr. 03, KW 06/2021