Fokus auf langfristige Chancen bei börsennotierter Infrastruktur

US-Präsident Joe Biden hat ein Infrastrukturpaket mit einem Volumen von 1,2 Billionen US-Dollar abgesegnet. Solche höheren Ausgaben können die börsennotierte Infrastruktur begünstigen. Davon abgesehen sind wir überzeugt, dass die Anlageklasse von langfristigen Trends profitiert – etwa erneuerbare Energien und digitale Konnektivität.

 

 

Zurück 5 Vorhersagen über die Zukunft der US-Medien
Nächste Aktien bleiben attraktiv, aber Volatilität nimmt zu