Video-Interview mit Susanne Grabinger | M&G | FONDS professionell KONGRESS 2018

Sehen Sie hier das Video-Interview mit Susanne Grabinger, Investmentspezialistin, M&G,  zum Fonds:

M&G Prudent Allocation Fund ISIN: GB00BV8BTV53

M&G Dynamic Allocation Fund ISIN: GB00B56H1S45

Der Wert von Anlagen kann schwanken, wodurch die Fondspreise steigen oder fallen können und Sie Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht zurückerhalten. Vergangene Wertentwicklungen sind kein Indikator für zukünftige Erträge. Wechselkursänderungen werden sich auf den Wert Ihrer Anlage auswirken. Die Fonds können sich zeitweilig auf eine oder wenige Investmentstrategien konzentrieren, wodurch starke Kursanstiege und -rückgänge ausgelöst werden könnten.

Die Fonds ermöglichen die weitgehende Verwendung von Derivaten.

Zurück Video-Interview mit Dr. Wolfgang Bauer | M&G | FONDS professionell KONGRESS 2018
Nächste Richard Woolnough: Ist ein Wendepunkt für Anleihen erreicht?

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

LEADING CITIES INVEST – Erwerb Hexon-Portfolio

Logistik als neue Nutzungsart BlueChip-Mieter mit langfristigen Mietverträgen sechs neue Standorte zur Versorgung der Städte Zielrendite von 3 % p.a.* im Geschäftsjahr 2018 bleibt realistisch Als Beimischung zu seinem europaweiten Immobilienportfolio hat der LEADING CITIES INVEST mehrere Logistikimmobilien in Deutschland

Risikoklasse nicht in Stein gemeißelt

Seit 2011 bereichert der „Synthetic Risk and Reward Indicator“ (SRRI), der unter anderem Kernbestandteil der „Wesentlichen Anlegerinformationen“ ist, die europäische Fondsvertriebslandschaft. Das Risikomaß soll es Anlegern und Beratern erleichtern, individuelle Bedürfnisse den Chance-Risiko-Profilen einzelner Produkte zuzuordnen und diese wiederum besser

NIBC und AXA IM weiten ihre Zusammenarbeit im Markt für Dutch Mortgages aus

AXA Investment Managers (AXA IM) und NIBC Bank NV (NIBC) bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus: AXA IM investiert nun im Namen großer institutioneller Investoren in ausgewählte niederländische Hypothekendarlehen (Dutch Mortgages), die von der NIBC auf Grundlage der zwischen NIBC und