8. Juni 2021 110 Views

Warum es bei Impact Investing nicht um Wohltätigkeit geht: fünf Mythen enttarnt

Impact Investing: Renditeeinbußen, höhere Anlagerisiken, Wischi-Waschi, keine Messbarkeit der Wirkung und Anleger können keinen Unterschied machen?
Wir enttarnen 5 Mythen und zeigen auf, warum es bei Impact Investing nicht um Wohltätigkeit geht und wie es neben finanziellen Erträgen auch soziale oder ökologische Ziele erreichen möchte.

Erfahren Sie mehr

 

Zurück Fondsgedanken | Podcast | Was kommt nach Sars Covid 2? Wie müssen Investoren in einer Zeit nach Corona positioniert sein?
Nächste Swisscanto Invest - Kurzbericht Juni 2021