DRESCHER & CIE AGFonds im VisierKGAL GmbH & Co. KG

KGAL Immosubstanz: 11,5% seit Auflage – mit Nahversorgern auf der Überholspur

03. Februar 2022

Aufgelegt in 2019 und trotz Corona knapp 4% p.a. – das kann sich sehen lassen.

Das ist erheblich mehr als der durchschnittliche gewerblich geprägte offene Immobilienfonds. Junge Fonds, die gleich bei Auflage die ESG-Kriterien berücksichtigen und aktuelle Immobilientrends abbilden können, scheinen immer mehr im Vorteil zu sein, da Zukunftsfragen schon bei Auflage beantwortet werden können und nicht mühsam in einem großen Portfolio über Jahre umgesetzt werden müssen. Das sieht man offensichtlich auch vom Start weg an der Wertentwicklung und auch an der Ausschüttung.

Referenten

Matthias R. WeberKGAL GmbH & Co. KG

Moderation

Sandra Kielholz DRESCHER & CIE AG