Rosige Aussichten? Was die Entwicklungen im ersten Quartal für den Jahresverlauf bedeuten

12. April 2023

Wider den Erwartungen ist das erste Quartal an den Kapitalmärkten überwiegend positiv gelaufen. Während sich die Aktienmärkte weltweit in der Summe recht positiv entwickelt haben, sind auch die Anleihemärkte im Vergleich zum letzten Jahr besser gelaufen. Doch was lässt sich daraus für die kommenden Quartale ableiten? Was ist zu erwarten?

„Der Volkswirt schaut zuerst auf die volkswirtschaftlichen Daten und da immer zuerst nach Amerika, weil Amerika oftmals den Rhythmus setzt und dann die Märkte im Rest der Welt folgen“, sagt Dr. Christian Jasperneite, Chief Investment Officer bei M.M.Warburg & CO. Doch leider haben sich die Frühindikatoren in Amerika zuletzt deutlich verschlechtert. Würde man dies fortschreiben, hätte man in zwei bis drei Quartalen noch einmal richtig rezessive Tendenzen, so der Experte.

Welche Rolle die Leitzinsen für diese negative Entwicklung spielen und wie Dr. Jasperneite die weitere mögliche Entwicklung einschätzt, erfahren Sie im Video.

Referenten

Dr. Christian JasperneiteM.M.Warburg & CO