Greiffbar – Rally mit Nebenwirkungen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Düsteres Drama Rabiate Rädelsführer Willfähriges Faktotum Düsteres Drama Genau vor einem Jahr erreichten die Börsen weltweit ihren Tiefpunkt in der ersten Welle der Coronakrise, ein nie dagewesener Ausverkauf in Dynamik und Höhe.

CANDRIAM House View & Convictions | März 2021

Heikle Phase des Übergangs Zwischen den bevorstehenden zusätzlichen fiskalischen Anreizen und der zügigen Einführung von Impfstoffen gegen Covid-19 ist die Weltwirtschaft durch die verschiedenen Varianten des Corona-Virus vielleicht gebremst worden. Ganz gewiss wurde sie dadurch aber nicht aus dem Gleis

Aktuell profitable Investmentbereiche: Windenergie, Automatisierung und Kryptowährungen

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzQxaVdPbm5kaURVIiB3aWR0aD0iODEwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4= Unser Max Otte Vermögensbildungsfonds schloss den Februar mit +0,98% und einem NAV von 158,71 EUR. Dieses Plus führt unseren Fonds zum dritten

50,8 % Dividendenrendite: Wie geht das?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2U1cjc5NGR2TVdrIiB3aWR0aD0iODEwIiBoZWlnaHQ9IjQ1NiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4= “Viel Geld verdient man nicht mit Kaufen und Verkaufen … aber mit Warten” so das Motto von Charlie Munger. Das bestätigt auch

Impact Investing | März 2021

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FiQ3pVUVF0VmkwIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+      

Die nächste M&A-Welle: Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen

Die weltweite M&A-Tätigkeit hat im Januar und Februar 484,5 Mrd. USD erreicht, ein Anstieg von 33 % im Vergleich zum Vorjahr. „Zu beobachten, wie Unternehmen übernommen oder selbst zum Käufer werden, ist einer meiner liebsten Aspekte beim Investieren in Small-Caps“,

Swisscanto Invest: “Konstruktives Umfeld für High Yield-Anleihen.”

Kommentar von Roland Hausheer, Leiter High Yield bei Swisscanto Invest „Die Ausfallraten im Universum der High Yield-Anleihen erreichten im Jahr 2020 mit 6,8 Prozent in den USA und vier Prozent in Europa ihren Zenit. Dies ist der höchste Stand seit

Nordeas ESG STARS-Fonds im Lichte der Offenlegungsverordnung

Eric Pedersen, Head of Responsible Investments bei Nordea Asset Management, erläutert im Rahmen von Nordeas wöchentlichem Morning Espresso-Webinar, wie die kürzlich in Kraft getretene Offenlegungsverordnung auf die ESG STARS-Strategien von Nordea angewandt wird und welche Überlegungen hinter den Klassifizierungen steckt.

Nordea AM schließt sich Investoreninitiative für faire und gerechte globale Antwort auf Covid-19-Pandemie an

Nordea Asset Management hat sich einer Investoreninitiative angeschlossen, die eine faire und gerechte globale Antwort auf die Covid-19-Pandemie zum Ziel hat. Der Initiative gehören bislang 148 Vermögensverwalter und institutionelle Investoren aus aller Welt an, die zusammen ein Vermögen von über

Konjunkturelle Nachholeffekte als Inflationstreiber

Kommentar von Hagen-Holger Apel, Senior Client Portfolio Manager bei DNB AM Sorgen um steigende Teuerungsraten machten die Börsen zuletzt nervös. Die Ausgangslage dafür ist aktuell durchaus gegeben. Da sich in immer mehr Ländern eine zunehmende Impfbereitschaft abzeichnet und gleichzeitig mit