USA geben Teile der strategischen Ölreserven frei

Eine strategische Fehlentscheidung oder sinnvolle Kontrolle der Ölpreise? Finden Sie hierzu einen Marktkommentar der Earth Resource Investment Group von Zarko Stefanovski und Dr. Joachim Berlenbach. Die USA und weitere Länder, unter anderem Südkorea, Japan, Indien, China und dem Vereinigten Königreich,

Wann bricht Gold aus?

Zentralbankschulden und Inflation zeigen mittlerweile dynamisch in die gleiche Richtung. Noch nehmen die Marktteilnehmer die Zentralbanken beim Wort: Transitory. Warum müssen sich Anleger jetzt trotzdem ernsthaft mit Investitionen in Silber- und Goldaktien befassen? Finden Sie hierzu einen Marktkommentar der Earth

«Es geht darum, die Immobilien im Sinne der Anleger optimal zu verwalten»

Im Gespräch mit Sabine Heß, Senior Managerin Asset Management
der Swiss Life Asset Managers Deutschland GmbH Was machen Sie im Asset Management genau? Es geht letztlich darum, die Immobilienvermögenswerte im Sinne der Anleger so optimal wie möglich aktiv zu verwalten und

Umfrage von Nordea Asset Management zeigt: 65% der deutschen Finanzberater haben ihren Kunden in den vergangenen zwölf Monaten kein ESG-Produkt angeboten

LUXEMBURG, LU — In weniger als 250 Tagen werden die neuen MiFID- und Nachhaltigkeitsvorschriften von europäischen Finanzberatern verlangen, Nachhaltigkeitspräferenzen mit ihren Kunden zu besprechen. Eine aktuelle Umfrage von Nordea Asset Management (NAM) ergab, dass 65 Prozent der Anleger in den

nordIX Renten plus

„Die Inflation trennt die Spreu vom Weizen und wirkt sich positiv auf unser Portfolio aus“ Interview mit Jens Franck, Leiter Portfoliomanagement bei der nordIX AG, zur Marktlage und zur Anlagestrategie des Renten-Fonds nordIX Renten plus. geschrieben von: Torsten Lehmann Die

Nachranganleihen von Banken profitieren von Vorschlägen der EU-Kommission

Die Vorschläge der EU-Kommission zur Umsetzung der internationalen Bankenregeln – Basel III – stabilisieren den europäischen Finanzsektor. Zudem verbessern sie die Vergleichbarkeit der risikogewichteten Kapitalquoten innerhalb des Bankensektors, so Jens Franck und Sergej Oganesov von Nordix und erklären unter anderem,

L’Oréal: Stabile Erträge mit dem globalen Beauty-Marktführer | Frankfurter Investmentblog (15/2021)

Schönheit ist ein globales Business – für Frauen, aber auch zunehmend für Männer. Das jährliche Umsatzvolumen des globalen Schönheitsmarktes erreicht 250 Milliarden Euro. L’Oréal ist der Marktführer dieser Branche und erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von mehr als 28 Milliarden Euro.

Konjunktur und Strategie 48/2021: Zu viel Hype um die Inflation

Das Thema „Inflation“ ist seit Monaten in aller Munde. Kein Wunder, denn mit 4,5% stiegen die Verbraucherpreise im Oktober in Deutschland so kräftig wie zuletzt im Wiedervereinigungsboom 1993. Warum die Inflationsrate aktuell so hoch ist und ob sie weiter ansteigen

Drei Wünsche auf einmal

Risikokontrolliert in nachhaltige Value Titel investieren? Ist das möglich oder ist mindestens ein Wunsch zu viel? Bevor wir in die Details einsteigen lohnt ein kurzer Blick auf das Umfeld. Hierbei ist festzustellen, dass sich ein Ende der ultralockeren Zinspolitik anbahnt,

Erfolg in Schwellenländern

Das Wirtschaftswachstum ist in Schwellenländern besonders hoch. Das allein reicht nicht – Anleger sollten ein paar Punkte beachten, bevor sie investieren. Vor fast genau zwanzig Jahren ist China der Welthandelsorganisation WTO beigetreten. Seither haben viele Entwicklungs- und Schwellenländern gegenüber der