Bellevue Asset Management: Marktkommentar Healthcare 2020

Bellevue: M&A, China und neue Therapien als Treiber für Healthcare 2020 Cyrill Zimmermann, Head Healthcare Funds & Mandates, Bellevue Asset Management Die aktuellen politischen und makroökonomischen Rahmenbedingungen lassen ein gutes Börsenjahr für Gesundheitsinvestments erwarten. Das gilt vor allem für den

Warum die Nachrichtenflut Anlegern zu schaffen macht

Täglich steigt die Flut der Nachrichten – aber: Welche davon sind für eine langfristige Geldanlage wichtig? Worauf Anleger bei Nachrichten achten sollten. „Einigung im Handelskrieg“, „Zölle auf europäische Waren“ oder „Konflikt in Nahost“ – für Anleger stellt sich bei solchen

Sind Aktien zu teuer?

Das vor uns liegende Jahrzehnt dürfte für Anleger wohl bescheidenere Renditen bringen als die vergangene Dekade. Aber gibt es Alternativen zu Aktien? Null- oder Negativzinsen auf dem Bankkonto, negative Renditen bei vielen, klassischen Anleihen und Rekordstände bei den Immobilienpreisen. Im

Regulierungen bieten Chancen am Beispiel von Altria – die Mutter von Marlboro

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0U0MTRWd2dLMEYwIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Swisscanto Invest: “Hochzinsanleihen mit B-Rating bevorzugen.”

Presseinformation High Yield-Bonds Hochzinsanleihen mit B-Rating bevorzugen Frankfurt, 6. Februar 2020 – Trotz der außergewöhnlich guten Performance im vergangenen Jahr bleibt Roland Hausheer, Experte für Hochzinsanleihen bei Swisscanto Invest, optimistisch für das High Yield-Segment: „Wir stützen uns dabei auf unser

Swisscanto Invest – Kurzbericht Februar 2020

Swisscanto Invest – Kurzbericht Februar 2020 Aktienmärkte mit Konsolidierungsbedarf Konjunktur Wir rechnen weiterhin mit einer Stabilisierung der globalen Konjunktur, allerdings auf vergleichsweise bescheidenem Niveau. Indes hat die Gefahr, dass die Flaute des Industriesektors auf den Dienstleistungssektor überschwappt, weiter abgenommen. Auch

Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund – Januar 2020

Der Greiff Systematic Allocation Fund startete in das neue Jahr mit einer Aktienquote von ca. 93%, die in Folge zunächst auf 97% ausgebaut wurde und mit ca. 93% den Monat Januar beendete. Der Fonds konnte in der ersten Monatshälfte aufgrund

Max Otte über die Anlagegrundsätze seiner Fonds

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1pOSEZmeXlzM0dBIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+ Am 23. Januar 2020 in Frankfurt plauderte Prof. Dr. Max Otte vor 30 Führungskräften bedeutender Finanzinstitute aus dem Nähkästchen. In dem kleinen,

Saftige Steaks in Davos

Im Januar 2020 fand der 50. Weltwirtschaftsgipfel in Davos statt. Führende Unternehmenslenker und Entscheidungsträger kamen mit ihren Privatjets in die Schweiz, um über die verheerenden Auswirkungen des Klimawandels und soziale Ungleichheit zu diskutieren und Steaks von bescheidener Größe (dieses Jahr

Wie lange wird die Krise durch das Corona-Virus andauern?

Diese Frage beschäftigt aktuell viele Marktteilnehmer. Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, erwartet, dass sich die Aktienmärkte noch weitere zwei bis vier Wochen seitwärts bewegen werden. Er rät zu einer vorsichtigen Positionierung mit einem breit diversifizierten Portfolio. Lesen Sie