Die Nachhaltigkeits-Gewinner von morgen finden

Ein Interview mit Johan Swahn, Manager der Global Stars Equity-Strategie von Nordea Was ist Ihre Anlagephilosophie für Nordeas Global Stars Equity-Strategie? Swahn: Nordeas Stars-Spektrum – das unsere Global Stars Equity-Strategie beinhaltet – umfasst echte ESG-Integration, wobei eine gründliche Analyse durchgeführt

Was bedeuten die Europawahlen für die europäischen Aktienmärkte?

Dieser Frage geht Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, im Folgenden nach und kommt zu dem Schluss: Das aktuelle Umfeld könnte für europäische Aktien geradezu ideal sein. „Im Nachgang zu den jüngsten Wahlen werden die europäischen Aktienmärkte aktuell von

Nischenanlageklassen mit deutlichen Chancen

„12,3% Volatilität für den Index der Small-Cap-Unternehmen aus Schwellenländern, gegenüber 14,1% bei ihren Pendants aus dem Large-Cap-Segment*“ Entgegen der allgemeinen Meinung sind Small-Cap-Indizes nicht unbedingt volatiler als Large-Cap-Indizes. Tatsächlich weisen sie häufig eine etwas geringere Volatilität auf, was zum Teil

Die Frontiermärkte – Quelle noch nicht ausgeschöpfter Chancen

Die Frontiermärkte besitzen noch keinen Schwellenländer-Status, können jedoch bei einem Anlagehorizont von mehreren Jahren ein vergleichbares Risiko-Rendite-Verhältnis und Liquiditätsniveau bieten. Einige dieser Märkte sind unter Umständen zahlungskräftiger als viele Industrieländer, doch ihre Kapitalmärkte erscheinen zu eng und besitzen in den

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Mai 2019

Im Mai verzeichnete der Fondspreis ein Minus von 3,8%. Seit Jahresanfang beträgt der Zuwachs 5,7%. Im Berichtsmonat gab der Finanzdienstleister Grenke eine Gewinnsteigerung für das 1. Quartal 2019 um 14% bekannt. Novo Nordisk gelang im gleichen Zeitraum ein Anstieg des

Hauptversammlungen – der Ton wird rauer

Auf den Hauptversammlungen der Dax-Konzerne geht es turbulenter zu. Kai Lehmann, Analyst des Flossbach von Storch Research Institute über Aktionärsdemokratie, Reputationsschäden und die Dividendenflut. Herr Lehmann, als Wissenschaftler und Analyst verfolgen Sie die Hauptversammlungen der Dax-Konzerne seit vielen Jahren. Können

Achtung, Dividende!

Die „Dividendensaison“ ist in vollem Gange. Doch Dividende ist nicht gleich Dividende. Worauf Anleger besonders achten sollten. Der Zins ist verschwunden. Der Zinseszinseffekt, von Albert Einstein einst das achte Weltwunder genannt, vermag deshalb keine Wunder mehr zu bewirken. Für Sparer

Börsengefühle: So hätten Sie von den Stimmungen rund um Apple profitieren können!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2puVks0VmkxV2djIiB3aWR0aD0iODEwIiBoZWlnaHQ9IjQ1NiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48c3BhbiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyB3aWR0aDogMHB4OyBvdmVyZmxvdzogaGlkZGVuOyBsaW5lLWhlaWdodDogMDsiIGRhdGEtbWNlLXR5cGU9ImJvb2ttYXJrIiBjbGFzcz0ibWNlX1NFTFJFU19zdGFydCI+77u/PC9zcGFuPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Professor Dr. Moijb Latif auf ESG-Tag von Nordea: „Politik ignoriert den Klimawandel“

Experten beziehen auf Nordeas ESG-Tag Stellung – Nachhaltige Investments im Aufwind Wirtschaft und Politik unternehmen viel zu wenig, um den Klimawandel zu stoppen, und dies, obwohl die Zeit drängt. Diese Meinung vertrat der renommierte Klimaforscher Professor Dr. Mojib Latif jetzt

Swisscanto Invest – Kurzbericht Juni 2019

Handelsstreit drückt die Investoren-Stimmung Konjunktur Die USA hat bestehende Strafzölle auf Importe aus China von zehn auf 25 Prozent erhöht. Der Handelsstreit drückt die Stimmung bei Unternehmen und Investoren gleichermaßen. Kommt es nicht zu einer raschen Einigung im Handelsstreit, dürfte