Herausforderungen für den globalen Konjunkturausblick

Die Weltwirtschaft steht vor dem herausforderndsten Jahr seit über einem Jahrzehnt. Politiker und Notenbanker haben noch Optionen, aber können sie diese auch effektiv nutzen? Wir haben unsere Prognose gesenkt und erwarten nunmehr 2,3 % globales Wachstum im kommenden Jahr, der

Gefährden notleidende kleine Banken in China das gesamte System?

Es ist 20 Jahre her, dass eine chinesische Bank zusammengebrochen ist. Aber die jüngsten Rettungsaktionen von drei regionalen Kreditinstituten geben Anlass zur Sorge über systemische Probleme im chinesischen Finanzsektor. Während die Risiken für die kleineren Banken Chinas gestiegen sind, glauben

Anleger können US-Unternehmen an ihren Versprechen messen

Führende amerikanische CEOs haben sich kürzlich verpflichtet, die Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft neu zu definieren. Aber werden sie ihre Versprechen einlösen? Verantwortungsbewusste Anleger brauchen klare Richtlinien, um zu beurteilen, ob ein Unternehmen wirklich Fortschritte macht und sowohl der

Gold ist für den „Ernstfall“

Der Goldpreis ist seit Jahresanfang deutlich gestiegen – in US-Dollar, vor allem aber in Euro. Für den Anstieg gibt es durchaus Gründe; wobei sich niemand darüber freuen sollte.  Seit Jahresanfang ist der Goldpreis um rund 16 Prozent in US-Dollar und

Norwegen als Vorbild für den Bürgerfonds

Noch gibt es den Bürgerfonds gar nicht, da läuft er schon Gefahr, für politische Projekte instrumentalisiert zu werden. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell hierzulande Finanzthemen ideologisch gekapert werden. Nehmen Sie zum Beispiel den Bürgerfonds: Kaum diskutieren wir, wie

Notenbanken stoßen an ihre Grenzen

Die EZB nimmt im November ihre Anleihekäufe wieder auf. Warum das weder der Inflationserwartung noch der Konjunktur hilft, erklärt Philipp Vorndran im Interview. Herr Vorndran, Sie sagen, dass die Notenbanken schon sehr bald an die Grenzen ihrer Handlungsmöglichkeiten stoßen. Warum?

Neue Website MainFirst

Wir begrüßen Sie auf unserer neuen Website www.mainfirst-invest.com. Erfahren Sie mehr über unsere Fonds und die Charaktere dahinter. https://mainfirst-invest.com/en #MainFirst #Fonds #AssetManagement #characterformoreperformance

Max Otte Vermögensbildungsfonds | Monatsbericht September 2019

Fonds-Performance Der September war im Ergebnis ein positiver Monat. Der Max Otte Vermögensbildungsfonds konnte mit einem Plus von 1,65% und bei einem NAV von 134,51 EUR schließen. Besonders positiv war der Monat für den DAX, der den letzten Monat als

Aktien-Analyse: So findet man das unsinkbare Unternehmen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3h6aFc5azRHbi13IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+ Auf welche Details kommt es an, wenn wir Unternehmen unter die Lupe nehmen? Welche qualitiativen Details sind uns wichtig, wenn wir Management

Wie Anleger von Megatrends profitieren können

Swiss Life Living + Working vereint in seinem innovativen Portfolio den Immobilien-Mix der Zukunft. Hiervon profitieren Anleger insbesondere in Zeiten der Niedrigzinsen. Offene Immobilienfonds erleben zurzeit einen enormen Boom. Sie sind für Anleger im aktuellen Zinsumfeld eine attraktive Anlagemöglichkeit, denn