„Wir wollen Zyklen für unsere Investments nutzen“

Aktienkurse werden oft von saisonalen oder Technologiezyklen angetrieben. Beim TiAM-Tacheles erkundigte sich Rüdiger Sälzle, Chefanalyst von FondsConsult, bei den Portfoliomanagern Raik Mildner und Axel Daffner, wie sie solche Zyklen im Rahmen ihrer Anlagestrategie nutzen. Protokoll | Ronny Kohl Rüdiger Sälzle:

Konjunktur und Strategie 16/2021: Aktienselektion: Irrationale Übertreibung oder Smart Money?

In der Vermögensverwaltung von M.M.Warburg & CO spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle. Doch wie kann man Nachhaltigkeit in Portfolios darstellen? Dazu ein aktuelles Video mit unserem Kollegen Robin Saerbeck. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von

Greiffbar – Banken, Blackrock, Bitcoinbörsen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Mietendeckel, Madoff, Mondlandung Banken, BlackRock, Bitcoinbörsen Amazon, Alibaba, Alles gut Mietendeckel, Madoff, Mondlandung Man möchte meinen, manche Monate machen mehr möglich. Der April ist so einer, denn derzeit passiert so einiges an

Makroperspektiven Nr. 36 | Bremsen steigende Renditen die Aktienmarktrally aus?

Seit Jahresbeginn beobachten wir an den Finanzmärkten einen stetigen Anstieg der Renditen von US-Staatsanleihen und auch deutscher Bundesanleihen. Hierin spiegelt sich neben dem mehr oder weniger erfolgreichen Impfstart gegen die Covid-Pandemie der daraus erwachsende Konjunkturoptimismus, aber auch die Sorge vor

PHAIDROS FUNDS | FONDSREPORTING | April 2021

Fiskalpolitik übernimmt das Ruder in den USA per 31. März 2021 Steigende Zinsen und Inflation waren auch im März zunächst das vorherrschende Thema. So stieg die Rendite für US-Staatsanleihen nochmals um 0,3% bis Mitte März auf 1,7%. Erst das FED-Meeting

Angst vor Inflation

Die Hoffnung auf einen Nach-Corona-Boom weckt zunehmend Inflationssorgen. Können die Notenbanken bei einem deutlichen Preisanstieg gegenhalten?   Weltweit wachsen die Schulden rasant. Die Corona-Pandemie wirkt als Trendverstärker. Die Schuldenlast, das hat uns das Beispiel Japan gelehrt, ist aber so lange

„Attraktive Geschäftsmodelle”

Covid-19 hat Schwellenländer getroffen. Doch vor allem in Asien profitieren Unternehmen vom Trend zur Digitalisierung, zeigt Fondsmanager Michael Altintzoglou.   Herr Altintzoglou, in manchen Schwellenländern haben die Menschen stark unter der Pandemie gelitten. Dennoch wurden an den Aktienmärkten zeitweise hohe

ZUNEHMENDER EINFLUSS DER SCHWELLENLÄNDER

Schwellenländer: Die Welt von morgen gestalten Seit den frühen 1980er Jahren hat sich die Zusammensetzung der Schwellenländer mehr als bei jedem anderen Anlageuniversum verändert. Steigende Lebensstandards, eine wachsende Mittelschicht, offenere Finanzmärkte, veränderte Konsumgewohnheiten sowie die Urbanisierung sind einige der vielen

Small- bis Large-Caps – Gründe für europäische Aktien

Die Covid-19-Krise stellt die Welt vor noch nie da gewesene Herausforderungen. Dennoch sehen wir langsam Licht am Ende des Tunnels. Auch die Märkte scheinen das Schlimmste überstanden zu haben. Anlegern, die einen unternehmensspezifischen Ansatz verfolgen, empfehlen wir daher, jetzt ein

Neuer Leiter Sales Operations & Products – Christian Brandl kehrt zurück zur Fondsdepot Bank

16.03.2021 Christian Brandl wird zum 1. April 2021 Leiter des Bereichs Sales Operations & Products bei der Fondsdepot Bank, Deutschlands führender Plattform für den Handel und die Aufbewahrung von Fonds. Brandl kehrt zurück von der FIL Fondsbank, wo er als