Neuzugänge in den Aktiensegmenten Plattformunternehmen und Spin-Offs

In den vergangenen Wochen gab es einige Neuzugänge im Portfolio in den Aktiensegmenten „Plattformunternehmen“ und „Spin-Offs“. Die Positionen wurden in der Kursschwäche Ende Oktober eingegangen und Anfang November vollständig aufgebaut. Amadeus IT Amadeus IT ist die führende Softwareplattform, die Reiseanbieter

Rendite in einer Welt ohne Einkommen?

Kurz vor Ende des Jahres 2020 konzen­trieren wir uns auf das be­vor­stehende Investitions­jahr. Trotz der an­stehen­den Heraus­forderungen bieten ver­schiedene Anlage­klassen Rendite­chancen, die Ihnen unsere nach­folgen­den Artikel auf­zeigen. Für weitere Informa­tionen sprechen Sie uns gerne an. Schwellenländer: Über das BIP-Wachs­tum hinaus

CONREN Newsletter | Dezember 2020

Sind die Märkte verrückt geworden? Zunehmende Lockdowns, steigende Infektionsfalldaten, steigende Börsen: wie passt das zusammen? Ganz einfach: Märkte eskomptieren die Zukunft. 2020 war der Startschuss für das „New Normal 2.0“ mit massiver Liquiditätsschwemme, direktem Eingreifen in Märkte und Volkswirtschaften, Zentralbankpolitik

Nordea AM verpflichtet sich mit weiteren Vermögensverwaltern dem Ziel, die Treibhausgasemissionen auf null zu senken

Nordea Asset Management hat gemeinsam mit weiteren führenden globalen Vermögensverwaltern die Net Zero Asset Managers-Initiative ins Leben gerufen. Die Gruppe verwaltet ein Kundenvermögen in Höhe von über 9 Billionen US-Dollar. Die Gründer der Initiative verschreiben sich dem Ziel, die Treibhausgasemissionen

Greiffbar – Investments zum Anfassen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Riskant auffällig Längst überfällig Nicht zufällig Riskant auffällig Längst überfällig ist eine gesunde Korrektur vieler Aktienwerte, insbesondere im Technologiesektor. Darüber habe ich bereits in den letzten Wochen geschrieben. Und die Zeichen eines

Fokus auf die Anlageklasse Credit: Und wenn Angst Gelegenheiten schaffen würde?

Welche Folgen hat der zu erwartende Anstieg von Unternehmensausfällen im aktuellen Krisenumfeld für Anleger in Unternehmensanleihen? «Es bieten sich mehr Gelegenheiten, wenn die Märkte für Unternehmensanleihen von Angst geleitet werden – das schafft Chancen bei der Titelauswahl » – Pierre

Nordischer High-Yield-Markt hat sich in zehn Jahren verfünffacht

Vor fünf Jahren hat DNB den DNB Fund High-Yield, ein Fonds mit einer kurzen Duration, aufgelegt. Nach der erfolgreichen Einführung der Strategie in Norwegen in 2012 sollten auch internationalen Kunden die Möglichkeit erhalten, in nordische Hochzinsanleihen zu investieren. Wie hat

„Jahrhundertkrisen kommen öfter mal…“

Milliardenschwere Hilfsprogramme sollen die Folgen der Corona-Pandemie mildern. „Jahrhundertkrisen“ gibt es aber beinahe jedes Jahrzehnt. Bei der nächsten droht der Staatsbankrott, sagt Thomas Mayer.   Wir erleben aktuell die schwerste Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg. Eine medizinische wie ökonomische Ausnahmesituation,

Der Zins entscheidet, nicht der Brexit

Der Zins ist seit jeher die Gravitationskraft der Finanzmärkte – leider ist der Zins heute nahezu verschwunden. Weil dieser natürliche Anker fehlt, drohen nun Fehlallokationen.   Für langfristig denkende Investoren ist der Zins die alles entscheidende Einflussgröße. Nicht Brexit, US-Wahl

Schwellenländer: Krise als Chance

Covid-19 trifft viele Schwellenländer hart. Die Pandemie beschleunigt aber auch den wirtschaftlichen Wandel durch Digitalisierung. Davon dürften manche Emerging Markets besonders stark profitieren.   Erst kam der Crash, dann folgte eine Rally . Nachdem die Schwellenländerbörsen in den ersten drei