Comgest verdoppelt Team aus ESG-Spezialisten

PRESSEMITTEILUNG – Paris / Frankfurt, 11. März 2021 Die internationale unabhängige Fondsgesellschaft Comgesthat ihr ESG-Research-Team aufgestockt und setzt damit einmal mehr Akzente bezüglich des Faktors ‚Nachhaltigkeit im Investmentprozess‘. In etwas mehr als einem Jahr ist das Team aus ESG-Spezialisten von drei

Nicht greifbar, aber entscheidend: Governance und soziales Engagement

In unserem letzten Blog-Beitrag sind wir auf die Qualität von ESG-Ratings und die Messbarkeit von ESG-Kriterien eingegangen. Wie dort für den „Environmental“-Faktor aufgezeigt wurde, kann beispielsweise das reine Abstellen auf den CO2-Abdruck eines Unternehmens zu kurz greifen oder gar die

Konjunktur und Strategie 11/2021: Aktienselektion: Eher dogmatisch oder doch opportunistisch?

Der deutsche Aktienindex DAX hat ein neues Rekordhoch erklommen und die Marke von 14.500 Punkten übersprungen. Ist das alles fundamental erklärbar oder droht nun ein Crash? Hier ein Video von unserem Chefvolkswirt Carsten Klude: Mit dem Laden des Videos akzeptieren

BlackRock Marktaussichten 2021 | Technologie

Die weltweit hohen Corona-Zahlen werden auch 2021 Technologien begünstigen, die das Arbeiten von zu Hause ermöglichen oder bei Verbrauchern wegen sozialer Distanzierung und Lockdowns hoch im Kurs stehen. Der Technologiesektor erlebt einen starken Rückenwind durch die digitale Transformation von Unternehmen

Tesla ist erst der Anfang: Elektroautos auf der Überholspur

Meine Damen und Herren, starten Sie Ihre Batterien! Klar, es wird schon lange vom Anbruch der Elektroauto-Ära gesprochen. Doch häufen sich die Beweise, dass diese Ära bereits begonnen hat – früher als erwartet. Ein Beispiel: General Motors gab im Januar

Asiens Wachstum übertrifft 2021 Rest der Welt

Dieses Jahr dürften Schwellenländer unter anderem dank eines schwächelnden US-Dollars ein größeres Wirtschaftswachstum verzeichnen als entwickelte Märkte. Insbesondere asiatische Schwellenländer dürften die Nase vorn haben. Dieser Ansicht ist Juliana Hansveden von Nordea Asset Management. Weltweit sind die regionalen Unterschiede in

Asset Allocation Februar 2021

Das Jahr 2021 steht weiter unter dem Einfluss der Pandemie und wirkt auf unsere Asset-Allocation-Entscheidungen: Makroebene: Der Höhepunkt der Coronavirus-Pandemie scheint überschritten, und die Weltkonjunktur dürfte nun auf Erholungskurs sein. Regional wird der Aufschwung von Aspekten wie Wirtschaftsstruktur, Impffortschritt und

ESG-Ratings: Auf diese Unterschiede gilt es zu achten

ESG, Unternehmensverantwortung und nachhaltiges Investieren haben mittlerweile einen hohen Stellenwert im Finanzlexikon. Wie beim Thema Schönheit scheint es im Augenmerk des Betrachters zu liegen, was einen guten ESG-Performer ausmacht. ESG-Kriterien stehen derweil immer mehr im Zentrum der Titelauswahl und des

Nach Covid – wie geht es weiter für die Schwellenländer?

Die Covid-19-Pandemie hat sich in unterschiedlichem Ausmaße auf die Schwellenländer ausgewirkt. Wir gehen der Frage nach, warum sich einige besser behauptet haben als andere. Ebenso überprüfen wir den Ausblick für die Schwellenländer und überlegen, wo sich aktuell die besten Anlagechancen

Swisscanto Invest: “Ganze Klaviatur des Anleihenmarkts spielen.”

Kommentar von Thomas Kirchmair, Manager des Swisscanto (LU) Bond Fund Responsible Global Absolute Return „Die von uns erwartete Nervosität am Anleihenmarkt, verbunden mit einem raschen Renditeanstieg und entsprechend fallenden Kursen, hat sich in Europa etwas gelegt. Dennoch bleibt die Lage