+++ Wenn Robo-Advisor, dann truevest – “DIE Welt” bestätigt einmal mehr, dass gerade in diesem Segment Qualität vor Kosten stehen muss +++

Während andere Marktteilnehmer des “Robo-Advisor-Segmentes” omnipräsent und werblich geradezu penetrant erscheinen, lag der Fokus beim Patriarch Robo-Advisor truevest (www.truevest.de) schon seit seiner Markteinführung stets komplett anders. Bei truevest ging es immer um Qualität und verlässliche Ergebnisse. Immerhin hat truevest den

Tiefe Ausfallraten sollten High-Yield-Anleihen auch 2022 stützen

Die Ausfallraten bei High-Yield-Unternehmensanleihen in Europa und den USA sind seit Jahresanfang deutlich gesunken. Allerdings führte vor allem der Zinsanstieg dazu, dass die breiten Märkte nur über die Couponerträge ein positives Ergebnis liefern konnten. Im Jahr 2022 ist mit weiter

ODDO BHF AM Monthly Investment Brief Dezember

ODDO BHF AM Monthly Investment Brief “Vorübergehende Inflation als Dauerzustand“ Dezember-2021    

Börse 2022: 10 Gewissheiten und 2 Fragezeichen | Frank Fischer Kolumne (26/2021)

Es ist schön, wenn man beim Blick voraus auf das neue Jahr ein paar Gewissheiten hat. Das beruhigt die Nerven und macht das Leben an der Börse im Normalfall sehr viel leichter. Die hatte man in den letzten Jahren eigentlich

Vier ESG-Irrtümer über EM-Unternehmensanleihen

Mit einem Umlaufvolumen von 2,7 Billionen US-Dollar bei mehr als 600 Unternehmen sind Schwellenländer-Unternehmensanleihen jetzt größer als der gesamte EM-Staatssektor und so groß wie die Hochzinsanleihenmärkte in US-Dollar und Euro zusammen. Für Anleger, die sich schwertun, attraktive Renditen und potenzielle

Anleiheninvestoren können Unternehmen nach COP26 in die Pflicht nehmen

Die Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Glasgow, auch bekannt als COP26, endete im November mit der Unterzeichnung des Glasgower Klimapakts (Glasgow Climate Pact, GCP) durch 200 Nationen, einer Vereinbarung, die den Klimaschutz beschleunigen und zu großen Kohlenstoffeinsparungen führen könnte. Das

Greiffbar – Notenbanken – Banknoten – Not in der Bank

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Notenbanken Banknoten Not in der Bank Notenbanken Die Bescherung der Notenbanken war das bestimmende Thema in dieser Woche. Die US-Notenbank legte vor und Jerome Powell, der Notenbankchef, legte seine Zinsgeschenke unter den

Produktivitätsdebatte wird Returns an den Anleihen- und Aktienmärkten prägen

von Peter De Coensel, CEO von DPAM Produktivität misst den Output pro Inputeinheit (Natur, Menschen, Kapital und Unternehmen) und ist definiert als die Effizienz der jeweiligen Produktionssysteme. Produktivität aus Unternehmenssicht definiert Gewinne, tilgt Schulden, erhöht das Produkt- bzw. Dienstleistungsvolumen und

+++ Das 2. Jahr der weltweiten Pandemie – zwischen Erfolg und Demut! Das Jahresfazit der Patriarch +++

Wow, was für ein Jahr geht da für die Patriarch zur Neige. Anerkennung allerorten Neben tollen Erfolgen rund um unsere Eigenproduktpalette, wie u.a. den Gewinn des Österreichischen Dachfonds Award für den Patriarch Classic Trend 200 oder die Darstellung unseres Patriarch

Candriam | House View & Convictions – Dezember 2021

Am Wendepunkt von Inflation und wirtschaftlichen Überraschungen Nach der Entdeckung der Omikron–Variante in Südafrika geht das Jahr mit einem bitteren Nachgeschmack zu Ende. Doch während das Jahr 2022 anbricht, sind unsere Erwartungen recht positiv. Seit November und bis zum Abverkauf