Wie man mit Kunden über Bitcoin spricht

Die Angst vor entgangenen Gelegenheiten ist beim Anlegen eine starke Kraft. Und es ist schwierig, einen Vermögenswert zu ignorieren, der in nur wenigen Jahren um mehr als 500.000 % gestiegen ist und für schlagzeilenträchtige Kommentare unter anderem von Elon Musk und

Back to Business: Nachfrage zieht stark an

Globale Indikatoren signalisieren weiterhin eine deutliche Erholung der Wirtschaft von den Tiefstständen der COVID-19-Pandemie im letzten Jahr. Obwohl die Inflationserwartungen infolgedessen steigen, bietet die Verbesserung der Geschäftslage Multi-Asset-Anlegern gute Gründe, für die nächste Phase der Erholung weiterhin auf Aktien zu

Die Gewinner bei steigender Inflation | Frank Fischer Kolumne (11/2021)

Lawrence „Larry“ Summers ist ein alter Haudegen der Finanzpolitik. Der Harvard-Professor beriet schon die US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama. Seit Wort hat noch immer Gewicht. Vor allem wenn er die Ausgabenpolitik der Biden-Regierung kritisiert. Erst vor Kurzem wetterte er

Greiffbar – CryptoCrashChancen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? CryptoCrashChancen GenerationenGerechtigkeitsGegner BörsenBlasenBoom CryptoCrashChancen Endlich mal wieder etwas los an den Kapitalmärkten. Insbesondere bei Bitcoin & Co., die eine rasante Achterbahnfahrt diese Woche hingelegt haben. Nachdem Elon Musk bereits letzte Woche durch

BN & Partners: Wachstum in allen Bereichen

Unsere Schwestergesellschaft BN&Partners blickt auf ein äußert erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 und 1. Quartal 2021 zurück. Das über alle Geschäftsbereiche hinweg verwaltete Gesamtvolumen ist in diesem Zeitraum von 5,75 auf 8,09 Milliarden Euro angewachsen, ein Plus von 41 Prozent. Insbesondere die

„Die Gefahr einer Deglobalisierung“

Politische Themen sind nur selten für die Kapitalmärkte relevant. Doch der Konflikt zwischen den USA und China birgt Risiken. Ein Gespräch von Philipp Vorndran und Norbert F. Tofall. Philipp Vorndran: Bereits 2019, als die Debatte um den EU-Austritt Großbritanniens heftig

Realistische Renditen

Die meisten Anleger wissen nicht, was sie von ihren Investments erwarten können. Das sorgt nicht selten für Enttäuschungen. Was dagegen helfen würde.   Wenn ich auf Veranstaltungen (leider immer noch ausschließlich virtuell) mit Anlegern spreche, „schiebe“ ich oft eine kleine

Die Last mit den Pensionen

Die Pensionsansprüche der Mitarbeiter von Dax-Unternehmen übersteigen mittlerweile schon die Marke von 400 Milliarden Euro. Helfen da die zuletzt wieder etwas gestiegenen Zinsen?   Die gesetzliche Rente, soviel ist klar, dürfte im Alter kaum reichen. Das andauernde Zinstief belastet gleichfalls

Green Bonds & Social Bonds der EU: Gute Alternative zu Kernstaaten-Staatsanleihen

Themendienst, Mai 2021 Durch den EU-Wiederaufbaufonds ist eine Flut an Anleihenemissionen der EU zu erwarten: 30% des Gesamtvolumens von 750 Milliarden Euro, also 225 Milliarden Euro, sollen in Klimaschutzprojekte fließen und folglich über EU-Green-Bonds finanziert werden. Mit dem Scheitern des

Morningstar-Analyse unterstreicht Nachhaltigkeitsbestreben von Swisscanto Invest

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A. „Die jüngst in Kraft getretene EU-Verordnung zur Transparenzpflicht nachhaltiger Finanzprodukte (Sustainable Finance Disclosures Regulation, SFDR) als Teil der EU-Initiative für nachhaltige Finanzen hat dem Thema einen weiteren Schub