Richtig mischen

Ein Vermögen sollte „breit aufgestellt“ sein. Diversifiziert. Wer kennt ihn nicht, diesen Ratschlag – aber was genau steckt dahinter?       Ein Vermögen sollte stets diversifiziert, also breit aufgestellt sein. Nicht alles auf das Sparbuch. Nicht alles in Anleihen.

Aktien ohne Alternative

Wir erleben eine historische Wirtschaftskrise – und die Börsen feiern eine Rally. Dauerhaft niedrige Zinsen machen Aktien von stabilen Unternehmen attraktiv, trotz Corona-Epidemie.     Die Erholung an den Aktienmärkten erscheint angesichts der allgemeinen Wirtschaftsschwäche in Zeiten der Corona-Pandemie und

Interview mit Portfolio Manager Henrik Stille: Nordea 1 – European Covered Bond Fund

LU0076315455 (BP-EUR) / LU0539144625 (BI-EUR) Bitte beachten Sie, dass das Webinar am 12. August 2020 stattfand. Alle Marktkommentare und Informationen beziehen sich auf den Zeitraum zuvor. Zusammenfassung – Mit einem doppelten Schutzmechanismus und ohne einen Zahlungsausfall in mehr als 200

US-Wirtschaft pfui, US-Aktien hui: Was Warren Buffetts Zahlen zeigen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL05EQUpfTnpZTWhjIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Swisscanto Invest: “Schwellenländer auf stabileren Beinen als bei früheren Schwächephasen”

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A. Schwellenländer auf stabileren Beinen als bei früheren Schwächephasen „Die Coronakrise wird die Aktienmärkte noch eine ganze Weile beschäftigen. Die dauerhaften Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sind noch

Eine neue Hoffnung, Scheitern der Verhandlungen zum US-Konjunkturpaket, Probleme in der Türkei

Eine neue Hoffnung Nach einer Erholungsrally befinden wir uns nach wie vor in der letzten Phase einer Entwicklung, in der die Marktteilnehmer vom kurzfristigen Realismus zu Glaube und Hoffnung umschwenken. Zu dieser Einschätzung kommt Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset

Macro Monthly

The Dueling Threats to US, China Tech In this Macro Monthly, we explain why we believe investors are underestimating domestic policy support for Chinese tech as well as the policy risks to US tech. Escalating US-China tensions as the November

CONREN Newsletter | August 2020

Wir freuen uns, Ihnen unseren August-Newsletter zukommen lassen zu dürfen: EUROPA rückt zusammen – und gewinnt, zumindest kurzfristig… Die Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Spuren in Wirtschaft und Gesellschaft. Um die entstandenen Schäden zu beheben, Aufschwung und Beschäftigung anzukurbeln und Arbeitsplätze zu schützen, hat die

Asset Allocation Juli 2020

In dieser Reihe erhalten Sie monatlich unseren Ausblick auf die Entwicklungen der verschiedenen Anlageklassen und Regionen. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.  

Greiff P-22: Gute Treffer im Nikkei, DAX und Nasdaq

Der Greiff P-22 Fonds verzeichnete im Juli einen Rückgang um -1,19% (AK I) und -1,23% (AK R). Für das laufende Jahr 2020 beläuft sich das Ergebnis somit auf -2,04% (AK I) und -2,35% (AK R). An den internationalen Aktienmärkten behaupteten