US-AKTIEN: MARKTPSYCHOLOGIE UND ANLAGEERFOLG

Die Investmenttheorie basiert auf dem Grundsatz der effizienten Märkte, wonach alle verfügbaren Informationen in alle Aktienkurse eingepreist sind. Allzu häufig aber sind psychologische Faktoren dafür verantwortlich, dass Anleger ihre Anlageziele nicht erreichen. Wir untersuchen die Auswirkungen dieser psychologischen Einflüsse auf

Neues aus der FONDSNET-Welt – unser Praxis-Workshop „IT-direkt“

Im November und Dezember ist FONDSNET wieder mit einer Schulungsreihe unterwegs. An bundesweit zehn Standorten möchten wir Ihnen im Rahmen unseres Praxis-Workshops "IT direkt" die vielfältigen Möglichkeiten des FONDSNET-Beraterportals im Detail vorstellen und Ihnen zeigen, wie Sie diese in Ihrem

FONDSNET macht seine Partner fit für MiFID II

Der Maklerpool FONDSNET nimmt Kurs auf MiFID II und unterstützt seine Partner bei der Vorbereitung auf die EU-Richtlinie mit einer eigenen Expertenserie. Zum 3. Januar 2018 werden sich in der Finanzdienstleistungsbranche viele Regeln ändern und zum Teil deutlich verschärft. Die

UBS AM News: Die neue Stärke Xi Jipings: Welche Bedeutung hat dies für Chinas wirtschaftlichen Ausblick?

Der 19.Parteitag der KP China hat verdeutlicht, dass der Generalsekretär Xi Jiping nach fünfjähriger Amtszeit ausreichend Macht und politisches Kapital hat. Die Regierungspolitik kann stärker an Reformen ausgerichtet werden, die langfristig das wirtschaftliche Wachstumspotenzial verbessern, wie: Umweltfragen, Immobilienpolitik, Schuldenabbau und

BÖRSENBLATT Nr. 126, NOVEMBER 2017 | Reinkarnation eines archaischen Relikts

Die Geschichte der Bitcoins, welche seit Jahresanfang um ziemlich coole 680% zugelegt haben, lässt sich etwa folgendermaßen erzählen: Als sie am 3. Januar 2009 zu existieren begannen, war die Finanzwelt in hellem Aufruhr. Nicht wegen der Bitcoins, sondern weil die

REPORTING Oktober 2017 | Entgegen seinem schlechten Ruf verlief der Oktober sehr positiv

Am 19. Oktober jährte sich zum dreißigsten Mal der Crash von 1987. Dieser Jahrestag wurde in den Medien breit thematisiert, ließ aber die Finanzmärkte kalt. Ganz im Gegenteil: Entgegen seinem schlechten Ruf verlief der Oktober gerade an den Aktienmärkten sehr

Credit Suisse Thematic Insights: Staubsaugen Sie etwa noch selbst?

Über fünf Jahrzehnte waren Roboter und Automatisierungssysteme im Großen und Ganzen nur in der Industrie im Einsatz. In dieser ganz eigenen Welt wurde die Robotik vor allem von großen Produzenten, allen voran Automobilherstellern und Halbleiterfabriken, eingesetzt, um sich die durch

Klimainvestments: Nordea räumt auf mit einigen Mythen

Thomas Sørensen und Henning Padberg, Portfoliomanager bei Nordea Asset Management und verantwortlich für die globale Klima- und Umweltstrategie, räumen auf mit Mythen zu Klima-Investments, die auch bei professionellen Investoren weit verbreitet sind. Klima- und Umweltschutz: Unternehmen strahlen am Investment-Himmel Es

Totgesagte leben länger

Theorien, wonach die Inflation tot ist oder Zinsen alleine aufgrund der hohen Verschuldung vieler Länder nie wieder steigen, sind nicht nur unrealistisch: Für allzu sorglose Anleger können sie sogar brandgefährlich werden. Wir haben uns so sehr an niedrige Inflation gewöhnt,

Elektroschock – wer sind die Gewinner und Verlierer der elektrischen Revolution?

Als Konzept ist das Elektroauto fast so alt wie der Verbrennungsmotor. Das erste Elektrofahrzeug wird – nicht ganz unumstritten – dem schottischen Chemiker Robert Anderson zugeschrieben, der bereits 1837 einen Prototypen baute. Thomas Edison soll sogar gemeinsam mit Henry Ford schon im