Protektionismus – Made in USA

Trump setzt auf protektionistische Maßnahmen. Populistische Politiker anderer Staaten kokettieren mit ähnlichen Ideen. Wo die Probleme für Anleger liegen, erklärt Witold Bahrke, Senior Stratege bei Nordea Asset Management, in einem Gastbeitrag im Magazin GLOBAL INVESTOR. Witold Bahrke, Senior Strategist bei

Was die Aktionärsstruktur verrät: Veränderung der Aktionärsschaft als Werttreiber

An den meisten der in diesem Artikel genannten Unternehmen ist oder war der ProfitlichSchmidlin Fonds UI beteiligt. Der nachfolgende Beitrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der erwähnten Titel dar. Bei manchen Unternehmen erzählt die Aktionärsstruktur eine Geschichte und

Columbia Threadneedle Asset Allocation Update Mai 2017

Erstmals seit Sommer 2016 hat Columbia Threadneedle Investments Aktien von „neutral“ auf „bevorzugt“ hochgestuft und in ihren Multi-Asset-Portfolios übergewichtet.

Video – Interview mit Enrico Braglia

Sehen Sie hier das Video-Interview mit Enrico Braglia (CEO, ONELIFE S.A.) zum Thema: “Healthcare-Sektor und warum dieser ein attraktives Investment ist”

Video-Präsentation ONELIFE Fund

Sehen Sie hier das Video mit Enrico Braglia (CEO, ONELIFE S.A.) zum ONELIFE Fund:

DNB High Yield – Fondsupdate Mai 2017

Eine weitere Woche mit Gewinnen an den weltweiten High-Yield-Märkten liegt hinter uns, denn US-Anleihen aus dem Energiesektor machten ihre Verluste der Vorwoche wett, als der Ölpreis (Brent) wieder über USD 50/Barrel stieg. Äußerungen aus offiziellen Kreisen Saudi-Arabiens und Russlands haben

Europäische Aktien: Back to basics

Mit dem Rückgang der politischen Risiken wird der Weg frei für überdurchschnittliche Aktienerträge in Europa Witold Bahrke, Senior Strategist bei Nordea Asset Management Key points: Nach der Wahl in Frankreich atmen die europäischen Aktienmärkte auf. Das Risiko extremer politischer Entwicklungen

Gretchenfrage

Finanzberater – gleich, ob freiberuflich oder angestellt – werden sich, so noch nicht geschehen, Gedanken darüber machen müssen, wie sie früher oder später mit der Frage potenzieller und bestehender Kunden danach umgehen wollen, wie sie es mit passiven Anlagelösungen im

BÖRSENBLATT Nr. 123, Mai 2017 | Die dünne Spitze der Pyramide

Wie schaffen es manche Länder und Unternehmen, sich ihre Innovationsfähigkeit zu erhalten? Warum gelingt es vielen Ländern – von Russland über Thailand bis Argentinien – nicht zur Spitzengruppe der entwickelten Länder aufzuschließen? Warum lässt sich die deutsche Autoindustrie von einem

In die Zukunft investieren

Viele Anleger sind durch Veränderungen der geopolitischen Landschaft irritiert und fragen sich: Was passiert als nächstes? Kurzfristige Trends versprechen zwar oft schnelle Gewinne, können sich jedoch auf lange Sicht als teurere Investitionen herausstellen als langfristig geplante Anlagen. Anlässlich unserer GAM-Konferenzen