Swisscanto Invest erwartet solides Aktienjahr 2020

Ausblick 2020 Frankfurt, 12. Dezember 2019 – Nach einem fast durch die Bank positiven Anleihenjahr 2019 dürfte es im kommenden Jahr in punkto Renditeerzielung schwieriger werden. Denn es gibt kaum noch Potenzial für Kursgewinne und bei EUR-Staatsanleihen ist das zweite

Swisscanto Invest: Fossile Energieträger gehören nicht in puristische Nachhaltigkeitsfonds

Kommentar von Gerhard Wagner, Leiter Nachhaltige Anlagen, Swisscanto Invest Swisscanto Invest: Fossile Energieträger gehören nicht in puristische Nachhaltigkeitsfonds „Der Börsengang des weltgrößten Ölkonzerns, Saudi Aramco, zieht Finanzmärkte und Öffentlichkeit in seinen Bann wie es schon länger nicht mehr der Fall

Nachhaltigkeit bei Vermögensanlagen

Nachhaltigkeit wird oft gleichgesetzt mit „langfristig“, bedeutet aber weit mehr als das. Nachhaltige Vermögensanlagen werden oft synonym bezeichnet als Grünes Geld, Green Money, social (responsible) oder sustainable investments. Nachhaltigkeit wird in drei Dimensionen spezifiziert: Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft. Ökologie erschließt

Chinesische Aktien werden auf globaler Ebene immer wichtiger

  China ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, aber seine Aktien sind in Marktindizes und Portfolios weltweit unterrepräsentiert. Angesichts einer wachsenden Marktkapitalisierung und steigenden Zuflüssen aufgrund der stärkeren Indexeinbeziehung sollten ausländische Anleger genauer hinsehen. Die schiere Größe der chinesischen Aktienmärkte

Volatilität besser justieren: Störgeräusche in Aktienportfolios reduzieren

Volatilität ist eine Herausforderung, die Aktienanleger seit Jahrzehnten beschäftigt. Dennoch werden die Gründe dafür oft falsch interpretiert. Wer versteht, wie das Geschäftsprofil eines Unternehmens sein Aktienrisiko bestimmt, kann in turbulenten Marktzeiten bessere Entscheidungen treffen. Erratisches Marktverhalten erscheint oft wie ein

Börsennotierte Infrastrukturaktien – eine defensive Anlageklasse

Höhere Dividendenrenditen, geringere Kursschwankungen, stabilere Cashflows und eine ausgeprägte Robustheit gegenüber Konjunkturschwankungen: Börsennotierte Infrastrukturtitel haben gegenüber vielen herkömmlichen Aktien einiges zu bieten. Ein Blick auf die vergangenen Monate seit dem 4. Quartal 2018 offenbart zweifelsfrei, dass wir uns in einer

Monatsbericht Earth Sustainable Resources Fund – November 2019

Der Earth Sustainable Resources Fund wurde am 4.11.2019 aufgelegt. Da der Fokus von Investoren aktuell immer noch auf den US-China-Handelskrieg gerichtet ist, bleibt der Druck auf Industriemetalle wie Kupfer, Kobalt oder Zink zurzeit noch bestehen. Angesichts der daraus resultierenden viel

Monatsbericht Earth Exploration Fund UI – November 2019

Der November war ein enttäuschender Monat für den Earth Exploration Fund UI, bedingt durch firmenspezifische Entwicklungen zweier Ölexplorer, deren negative Explorationsergebnisse uns und andere Marktteilnehmer überraschten. Eco Atlantic und I3Energy verloren im November über 60% ihres Marktwertes nach unerwartet schlechten

Monatsbericht Earth Gold Fund UI – November 2019

Der Handelskrieg zwischen den USA und China, sowie die US-Aktienmärkte, die kontinuierlich neue Höchststände verzeichnen, dominieren derzeit die Entwicklungen im Gold- und Rohstoffsektor. Die Stimmung gegenüber Gold drehte Anfang November ins Negative, nachdem Berichte über eine mögliche Annäherung zwischen den

Nordea AM kommentiert die aktuellen Ereignisse der Woche

Kommentar zur Woche Sébastien Galy, Senior-Makrostratege bei Nordea Asset Management, kommentiert diese Woche die jüngsten Spannungen in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China, die Parlamentsneuwahlen in Großbritannien und die Krise am US-Repo-Markt:  Oberflächliche Spannungen in den Handelsgesprächen zwischen den