Investment-Ausblick 3. Quartal 2017: Vorsichtiger Optimismus

Am Anfang von Bullenmärkten steht Pessimismus, an ihrem Ende Überschwang. Daran gemessen kann der aktuelle Bullenmarkt noch eine Weile andauern. Denn eine überbordende Aktienbegeisterung ist nach wie vor nicht zu sehen. Stattdessen sorgt das Gewinnwachstum der Unternehmen für die Kursgewinne.

StarInvest – Die „Draghische“ Zinswende und ihre Folgen

“The threat of deflation is gone, and reflationary forces are at play.” (Mario Draghi, Juni 2017) Mario Draghi hat schon des Öfteren bewiesen, dass er in der Lage ist, die Kapitalmärkte zu bewegen: 2015 katapultierte er den deutschen Aktienmarkt mit

STARS – Die Aktienanlage zahlt sich aus

Zum Ende des ersten Halbjahres gilt es wieder einmal Zwischenbilanz zu ziehen. Während sich die Aktienmärkte von ihrer positiven Seite zeigten, ist der Wind an den Anleihemärkten rauer geworden und drehte gar ganz an den Devisenmärkten. Nach längerer Schwächephase konnte

„Die Deutschen sind lieber am Baggersee als an der Börse.“

„Die Deutschen sind lieber am Baggersee als an der Börse.“ Ein spannendes Interview bei N-TV zum Anlageverhalten der Deutschen von unserem Vorstand Volker Schilling. Hier geht es zum Interview. N-TV: Interview Volker Schilling

ALPORA Innovation Select – Im 1. Jahr 30% durch Innovation

Ein Jahr am Markt, alle Erwartungen übertroffen und ein positiver Ausblick für die Zukunft! Der ALPORA Innovation Select wurde am 11.07.2016 aufgelegt. Das Fondsmanagement greift dabei auf die Expertise jahrelanger Innovationsforschung der ALPORA GmbH im Team um Prof. Dr. Leo

Marktkommentar Juli 2017

Marktkommentar Juli 2017 Der unberechenbare Bulle! Angesichts neuer Höchststände in DAX, Dow Jones und S&P war es verlockend, sorglos diesem Bullen hinterher zu laufen. Seine Nervosität zeigte er aber in den letzten Tagen des ansonsten positiven 1. Halbjahres. Fed-Präsidentin Janet

Buy the rumour, sell the news – Notizen zum Aktienmarkt Juli 2017

Europa hat sich politisch bemerkenswert stabilisiert. Macron als Napoleon-gleicher Präsident der Republic Francais – vor wenigen Monaten wagten viele nicht einmal davon zu träumen. Balkanroute: was war das noch - ein Reisetip der deutschen Kanzlerin? Kurz gesagt: politisch hat sich

Blutgerinnungsstörungen: Der Stoff für Milliardenumsätze

Wie neue marktreife therapeutische Ansätze wieder Bewegung in den Markt für Blutgerinnungsmittel und Medikamente zur Behandlung von erblich bedingten Bluterkrankungen bringen. Erworbene oder erblich bedingte Gerinnungsstörungen verursachen Schlaganfälle, Erkrankungen der Herzkranzgefässe, Vorhofflimmern und Lungenembolien. Häufigste Ursachen für Blutungen sind gene-tische

UBS AM Investment Insights – Das Ende der Quantitativen Lockerung in den USA: Alles, was Sie wissen müssen (aber bisher nicht zu fragen wagten)

In dieser Ausgabe von Investment Insights untersuchen wir die möglichen Auswirkungen eines Bilanzabbaus der US-Notenbank. Die Quantitative Lockerung hat die Märkte maßgeblich beeinflusst. Wir analysieren, warum die Notenbank die Zeit jetzt für gekommen hält, wie sie ihre Positionen reduzieren wird

PatriarchSelect ETF Trend 200 Vermögensverwaltung als bestmögliche Kombination

BaFin rückt ETFs ins rechte Licht! Bei vielen Anlegern liegen ETFs bei der Anlageentscheidung derzeit weit vorne. Besonders reizvoll erscheint die, auch von Verbraucherschutzorganisationen immer wieder hervorgehobene Kombination aus einer 1:1 Marktabbildung zu kleinem Preis. Doch ist „billig“ wirklich immer