Längst im grünen Bereich

Nachhaltige Investments sind Renditekiller? Stimmt gar nicht. Das Thema Nachhaltigkeit ist inzwischen mehr als ein Schlagwort. Wir stehen vor großen globalen Herausforderungen – diese Erkenntnis setzt sich in immer breiteren Kreisen durch. Das beflügelt auch den Wunsch nach nachhaltigem ESG-Investieren.

MAKROPERSPEKTIVEN, Nr. 25, Juli 2017 |Value-Investing: Mythen und Realität

Value-Investing: Mythen und Realität Jeremy Grantham, der Gründer des Vermögensverwalters GMO und einer der prominentesten Fondsmanager in den USA, ist immer wieder für eine Überraschung gut: Im Gegensatz zu den meisten anderen Finanzmarktteilnehmern traut er amerikanischen Aktien weitere Kursgewinne zu.

Schneller Reichtum mit ETFs? Diese Risiken müssen Sie bedenken!

Immer mehr Geld fließt in passiv gemanagte Indexfonds, sogenannte ETFs. 3,5 Billionen US-Dollar ist dieser Markt bereits schwer. In Europa liegen davon 550 Milliarden Euro. Setzt sich dieser Trend weiter fort, könnte in Europa 2020 die 1-Billion-Euro-Marke geknackt werden. Bis

DJE-Marktkommentar: Rohstoffmarkt bietet Chancen

Erfahren Sie hier von Herrn Stefan Breintner (Fondsmanager der DJE Kapital AG und unter anderem verantwortlich für den DJE – Gold & Ressourcen und den DJE Gold & Stabilitätsfonds) unsere aktuelle Einschätzung zum Rohstoffmarkt.

Greiff AG & Capital analysieren über 5100 aktive Fonds

Bereits zum fünften Mal haben die Greiff capital management AG und die Zeitschrift Capital aus mehr als 5100 aktiven Fonds für jede Kategorie diejenigen herausgefiltert, die sich wirklich lohnen. Erfahren Sie jetzt mehr und schauen Sie sich an um welche

Für Sie gelesen: Interview mit Peter Rieth, Fondsmanager BHF Total Return FT

Unter der Überschrift „Kapitalerhalt steht weit oben“ führt Chefredakteur Frank O. Milewski im aktuellen Cash-Special VV Fonds 2017 ein Interview mit Peter Rieth, der für die Anlagestrategie des BHF Total Return FT verantwortlich ist. Das Fachmagazin zählt den Fonds zu

Serbien: Gedeckeltes Risiko dank Prospektbesonderheiten

Das Kernelement unseres Anlagekonzepts bei Anleihen ist eine tiefe Prospektanalyse und häufig die damit verbundene Analyse und Identifikation von Kündigungsanreizen. Das Beispiel Serbien eignet sich besonders zur Veranschaulichung dieses Ansatzes im Bereich der Staatsanleihen. Weshalb ausgerechnet Serbien? Der Hintergrund Das

“Alles neu” macht der Juni – hektische Betriebsamkeit im Segment der Fondsvermögensverwaltungsstrategien

Wir nähern uns mit Riesenschritten der Einführung von MIFID II. Und wenn man den Fondsvermögensverwaltungsmarkt so beobachtet, könnt man den Eindruck gewinnen Hektik und Panik machen sich langsam breit. MIFID II bringt den Markt in Bewegung Neue Fondsvermögensverwaltungsstrategien schießen derzeit

BlackRock Redaktion | Falsche Heimatliebe

Home Bias – Gefahr für vermeintlich vorsichtige Anleger. Haben Sie das auch schon erlebt? Mit Bekannten meiner Eltern habe ich zuletzt gefühlt Jahrzehnte diskutiert, weil deren Vermögen real negativ verzinst in Sichteinlagen lag. Dann letztes Wochenende beim Kaffee die Überraschung:

Marktkommentar Juni 2017

Chancen, Risiken und der Spaß am Stock-Picking Wären die Anleger in diesem Jahr der alten Börsenweisheit „Sell in May and go away“ gefolgt, sie wären schlecht beraten gewesen. Denn die wichtigsten Börsenindizes befinden sich weiter in Rekordlaune. So konnten DAX