Newsletter – Oktober 2019

              Podcast Europa: Kommt die Rezession? Europa erlebt gerade eine Dürrephase. Die Wirtschaftsdaten zeigen klar nach unten, in Italien und Großbritannien schwelen Krisen, und der Funke der Handelskonflikte droht auf den Kontinent überzuspringen. Viele

Swisscanto Invest stärkt Fixed Income Team mit Enzo Puntillo

Personalmeldung Swisscanto Invest stärkt Fixed Income Team mit Enzo Puntillo Frankfurt, 2. Oktober 2019 – Enzo Puntillo (46) stößt per 1. November 2019 zu Swisscanto Invest, dem Asset Management der Zürcher Kantonalbank, um dort den Bereich Emerging Market Debt weiter

Infrastruktur als Schlüssel zum Wachstumspotenzial des afrikanischen Kontinents

In den 50er und 60er Jahren entsprach das Infrastrukturdefizit in Afrika in etwa dem anderer Entwicklungsländer. Durch politische Instabilität, das Vertrauen der Regierungen auf Rohstoffe als Haupteinnahmequelle und die Fehlverteilung von Mitteln (z.B. mangelhafte Finanzplanung, Korruption) ist der Kontinent von

Die gesunde Leber als Renditedosis

Die globale Ausbreitung von stoffwechselbedingten Leberkrankheiten hat die Entwicklung von neuen Therapieansätzen aus der Biotechbranche beschleunigt. Zahlreiche Medikamente mit einem hohen Marktpotenzial stehen mittlerweile vor der Zulassung. Wenn die Leber aufgrund einer Erkrankung ihre Aufgabe nicht mehr wahrnehmen kann oder

Marktkommentar September 2019

Genetische Medizin mit erfolgsversprechenden Fortschritten Bei einer wachsenden Zahl an Krankheiten lassen sich deren genetische Ursachen bestimmen. Die Folge: Immer mehr Medikamente, die eine individuell bessere Wirkung erzielen oder gar Potenzial für eine vollständige Heilung haben, stehen vor dem Durchbruch.

Herausforderungen für den globalen Konjunkturausblick

Die Weltwirtschaft steht vor dem herausforderndsten Jahr seit über einem Jahrzehnt. Politiker und Notenbanker haben noch Optionen, aber können sie diese auch effektiv nutzen? Wir haben unsere Prognose gesenkt und erwarten nunmehr 2,3 % globales Wachstum im kommenden Jahr, der

Gefährden notleidende kleine Banken in China das gesamte System?

Es ist 20 Jahre her, dass eine chinesische Bank zusammengebrochen ist. Aber die jüngsten Rettungsaktionen von drei regionalen Kreditinstituten geben Anlass zur Sorge über systemische Probleme im chinesischen Finanzsektor. Während die Risiken für die kleineren Banken Chinas gestiegen sind, glauben

Anleger können US-Unternehmen an ihren Versprechen messen

Führende amerikanische CEOs haben sich kürzlich verpflichtet, die Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft neu zu definieren. Aber werden sie ihre Versprechen einlösen? Verantwortungsbewusste Anleger brauchen klare Richtlinien, um zu beurteilen, ob ein Unternehmen wirklich Fortschritte macht und sowohl der

Gold ist für den „Ernstfall“

Der Goldpreis ist seit Jahresanfang deutlich gestiegen – in US-Dollar, vor allem aber in Euro. Für den Anstieg gibt es durchaus Gründe; wobei sich niemand darüber freuen sollte.  Seit Jahresanfang ist der Goldpreis um rund 16 Prozent in US-Dollar und

Norwegen als Vorbild für den Bürgerfonds

Noch gibt es den Bürgerfonds gar nicht, da läuft er schon Gefahr, für politische Projekte instrumentalisiert zu werden. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell hierzulande Finanzthemen ideologisch gekapert werden. Nehmen Sie zum Beispiel den Bürgerfonds: Kaum diskutieren wir, wie