Der Rohstoffsektor in der COVID-19-Krise: Gold ist der einzige Lichtblick

Im Hinblick auf den aktuellen massiven Einbruch der globalen Rohstoffnachfrage, die wir angesichts der COVID-19-Pandemie erleben, ist es schwierig, einen Zeitpunkt für die Erholung des Rohstoffaktienmarktes vorherzusagen. Die Situation wird für den Ölsektor noch verschlimmert durch den eskalierten Ölkrieg zwischen

CoCo-Anleihen im Härtetest

Frankfurt, 6. April 2020 – Contingent Capital Instruments (CoCos oder CoCo-Anleihen genannt) sind nachrangige Anleihen, die typischerweise von europäischen Großbanken emittiert werden, um die Eigenkapitalbasis zu stärken. Auf Firmenebene weisen die emittierenden Großbanken im Durchschnitt ein Rating von A+ aus,

Hilfreiche Tipps für Kundengespräche in volatilen Märkten

Die Furcht vor COVID-19, Achterbahnfahrten an den Börsen und Anleihenkurse auf historischen Tiefstständen stellen private und professionelle Anleger vor die Wahl, dem Flucht- oder dem Verteidigungsinstinkt nachzugeben. Diese Gefühle können zu höchst irrationalen Verhaltensweisen führen. Hier sind einige Techniken, wie

Interview | Jörg Scholl und Claus Weber

Interview Jörg Scholl und Claus Weber im Rahmen der Verleihung des FNG Siegels. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren

Monatsupdate Martagon Solid Plus (A0M1U4) – Fondsmanagerkommentar 31.03.2020

Anbei erhalten Sie ein Update rund um den MARTAGON SOLID PLUS (A0M1U4 – Webinar „Fonds im Visier“ am 28.10.19): Martagon Solid Plus: -18,38% seit Jahresanfang März Martagon Solid Plus: -15,92% DAX: -16,44% Euro Stoxx 50 NR: -16,21% Die inzwischen 13,5

Kapitalmarktbrief April: Zwischen Hoffen und Bangen

Der Coronavirus (COVID-19) hält die Welt in Atem, und mit ihr die internationalen Kapitalmärkte. Diese bewegten sich in den abgelaufenen Wochen zwischen Hoffen und Bangen. Hoffen auf eine Eindämmung der Pandemie. Bangen aus Sorge, dass sich aus der zunehmend globalen

Greiff Systematic Allocation Fund begrenzt Aktienverluste deutlich

Die Ende Februar begonnene Korrektur aufgrund der Corona-Krise hat sich im März fortgesetzt und bis dato in Europa am 18.03. und in den USA am 23.03. den jeweiligen Tiefpunkt erreicht. Von da an konnten sich die Märkte zwar bis zum

Kommentar Nordische Märkte

Ein aktueller Kommentar von Hagen-Holger Apel, Senior Client Portfolio Manager, DNB Asset Management, zur Einschätzung der Marktsituation in den nordischen Märkten: Grundsätzlich sind auch die nordischen Märkte nicht immun gegen eine Disruption globaler Lieferketten. Während Schweden und Finnland industriell geprägt

Coronavirus ist primär kein Investment Case

Marktkommentar 02. April 2020 Experten erwarten schnelle Erholung des Healthcare-Sektors Der Gesundheitssektor hat die Ausverkaufswelle an den Aktienmärkten vergleichsweise gut überstanden. In fundamentaler Hinsicht bietet die Branche von konjunkturellen Abschwüngen unabhängige Wachstumschancen und ist bestens positioniert von einer Aktienmarkterholung zu

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht März 2020

Im März sorgten Panikverkäufe für historische Börseneinbrüche. Der Fondspreis verlor 10,6%. Seit Jahresanfang beträgt der Rückgang 15,9%. Der Drawdown im Vergleich zum Gesamtmarkt ist leider stärker ausgeprägt als in den vorangegangenen Jahren seit Fondsauflage. Verantwortlich sind eine erhöhte Aktienquote, erfolgte