Verantwortungsvoll Renditechancen nutzen – Franklin Green Target Income 2024 Fund*

Heutzutage suchen immer mehr Anleger nach Lösungen, die regelmäßige Erträge, Stabilität und positive Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt versprechen. Dies ist nicht so einfach in Zeiten niedriger Renditen auf herkömmliche sichere Investitionen und volatilen Märkten. Franklin Green Target Income 2024

Gender Diversity: nicht nur ein soziales Anliegen

Es ist eine sichere, wenn auch langsame Trendwende: Der Anteil weiblicher Vorstandsmitglieder in den Vorständen der 160 DAX-, MDAX- und SDAX-Unternehmen nimmt kontinuierlich zu. Laut aktuellen Zahlen der Beratungsgesellschaft Ernst & Young stieg die Zahl der Topmanagerinnen zum 01. August

Drei Technologieriesen revolutionieren den Einzelhandel

DIGITALISIERUNG DES EINZELHANDELS –  SICHTWEISEN VON AKTIENEXPERTEN Die drei mächtigen Einzelhandelspioniere Alibaba, Amazon und MercadoLibre prägen neue Erwartungen an das Einkaufserlebnis und den Versand, indem sie überall auf der Welt die Digitalisierung der Einzelhandelsmärkte vorantreiben. Neue praktische Funktionen wie die

Brexit: Drei Jahre später

Tristan Hanson Es ist nun drei Jahre her, dass Großbritannien für den Austritt aus der EU gestimmt hat (falls jemand daran erinnert werden musste). Wir alle sind uns der endlosen Wendungen in dieser Saga bewusst, auch wenn wir nicht klüger

Was wäre, wenn die EZB wieder mit dem Ankauf von Unternehmensanleihen beginnt?

Wolfgang Bauer In seiner ausgesprochen gemäßigten Sintra-Rede vor zwei Wochen ließ Mario Draghi die Tür für eine weitere Lockerung der Geldpolitik in der Eurozone weit offen. Es scheinen alle Optionen auf dem Tisch zu liegen, um die europäische Inflation zu

Greiffbar – Investments zum Anfassen

Welche Themen waren diese Woche am Finanzmarkt relevant? Konjunktur in Europa geht die Luft aus Aus der Luft gegriffen: Trump vs. Powell Er hat am meisten Luft, und dort sorgt man für reine Luft. Atemnot in Europa Die Signale in

Achtung „Widow-Maker“!

Jim Leaviss In meinen 25 Jahren an den Anleihemärkten gab es schon immer ein Börsengeschäft, das als „Widow-Maker” bekannt wurde. Eines davon war die Untergewichtung in langlaufenden Staatsanleihen zu einer Zeit, als neue Pensionsregelungen die Renditen in die Höhe trieben,

Angst vor „Kursmanipulation“

Viele US-Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. „Auf Pump“, sagen viele Marktbeobachter – und kritisieren obendrein, dass dies die Aktienkurse künstlich nach oben treibe. Was ist dran an der Kritik? Die Aktienkurse in den USA steigen von Rekord zu Rekord. Nicht

Crash oder Rally?

Die meisten Investoren sind sich einig: Die kommenden Monate werden ruppig. Vorsicht ist geboten. Wegen der vielen Risikofaktoren – Handelskonflikt, Naher Osten, Brexit. Droht der nächste Rücksetzer? Ich war kürzlich auf der Anlageausschusssitzung einer karitativen Einrichtung – nicht als Vermögensverwalter,

Chimäre Antigen-Rezeptoren („CAR“) als vielversprechende Maßnahme für die Behandlung von Krebserkrankungen – Neue Therapien in Sicht

In letzter Zeit hat sich die Immuntherapie als innovative Methode zur Behandlung von Krebserkrankungen hervorgetan. Der Einsatz des Immunsystems zur Bekämpfung von Tumoren ist mit weniger toxischen Stoffen verbunden als zuvor, und es kann zielgerichteter sowie wirksamer gearbeitet werden als