Der Vormarsch von Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern

Charles de Quinsonas 28/01/2019 Nur wenige Anleger hätten vor fünfzehn Jahren auf Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern („EM“) gesetzt. Im Jahr 2004 war das Universum der externen EM-Unternehmensanleihen (auch bekannt als Hartwährung) mit rund 270 Mrd. USD relativ klein. Bis 2009

Bond Vigilantes Weekly: 2016 noch mal von vorne?

Elena Moya 31/01/2019 Die globalen Rentenmärkte erholten sich, nachdem die US-Notenbank (Fed) am Mittwoch signalisierte, was die Finanzmärkte seit Monaten eingepreist hatten: Die Zentralbank wird sich angesichts der globalen Konjunkturabschwächung, der niedrigeren Ölpreise und der allgemein gedämpften Inlandsinflation in diesem

Staatsschulden: Ist die Sorglosigkeit vorbei?

Die hohen Staatsschulden waren eigentlich nie weg, trotzdem sind sie erst jetzt wieder da. Jahrelang hatte der robuste globale Aufschwung den sich weiter auftürmenden Schuldenberg aus dem Fokus der Märkte genommen. Das ändert sich nun. Dass die Thematik nach längerer

Phaidros Funds | Reporting | Januar 2019

Nach den Depressionen des letzten Quartals kam die Therapie im Januar gerade zur rechten Zeit: Alle Anlageklassen, angeführt von den Aktienmärkten mit +8% waren auf Erholungskurs. Zwar sind die volkswirtschaftlichen Daten nach wie vor alles andere als positiv, aber die

DNB High Yield – Fondsupdate Februar 2019

Eine globale Rally bei Anleihen und Aktien spiegelt sich auch in unserer Performance wieder, die wir nun in einer Tabelle für die verschiedenen Anteilsklassen darstellen. Natürlich haben wir verschiedene Anteilsklassen für unsere Kunden aufgelegt. Abhängig von der individuellen Risikobereitschaft können

Asbjørn Trolle Hansen, Nordea AM: „Geduld ist oft die bestverzinste Anlageklasse“

Anleger blicken auf ein enttäuschendes Jahr 2018 zurück. Die hohe Volatilität dürfte auch 2019 anhalten und entsprechend groß ist die Nachfrage nach Anlagelösungen, die auch in schwierigen Zeiten Stabilität bieten. Davon profitieren Multi-Asset-Lösungen wie der Nordea 1 – Stable Return

Sébastien Galy, Nordea AM: Der Abschwung Chinas könnte sich umkehren

„Chinas Wirtschaft hat sich wahrscheinlich früher und stärker abgeschwächt als es die offiziellen Daten vermuten lassen“, sagt Sébastien Galy, Senior Makro Stratege bei Nordea Asset Management. Vermutlich werde die Trendwende noch ein bis zwei Quartale auf sich warten lassen, da

Berenberg Monitor: Die Wahrscheinlichkeit für einen Aktienmarktrücksetzer steigt wieder

Nach der Devise „Vorsicht ist die Mutter aller Finanzmärkte“ hat die amerikanische Zentralbank ihren Zinserhöhungszyklus vorerst für beendet erklärt. In der Folge gab der US-Dollar nach und die Anleiherenditen sanken. Neben REITs profitierten insbesondere Schwellenländeranlagen von der neuen Ausrichtung der

Swisscanto Invest punktet im Morningstar-Rating in Disziplin “Renten”

Kommentar von Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland, Swisscanto Asset Management International S.A. Swisscanto Invest punktet im Morningstar-Rating in Disziplin „Renten“ Das renommierte Analysehaus Morningstar bewertet quartalsweise, welcher Asset Manager über die meisten Portfolios mit einem Top-Rating verfügt. Für die Auswertung

Monatsbericht Greiff Systematic Allocation Fund – Januar 2019

2,5% zum Jahresstart bei niedriger Volatilität im Vgl. zu DAX und EuroStoxx - Bereits nach 3 Monaten kann der Greiff Systematic Allocation Fund seine Stärken durch regelbasiertes Investieren beweisen. Der Greiff Systematic Allocation Fund konnte seine Verluste von Dezember 2018