Renten-ETFs: Demokratisierung der Preisfindung für Anleger

Die Chancen für flexible Anlagen in festverzinslichen Wertpapieren waren in der Vergangenheit stets großen, äußerst fachkundigen Anlegern vorbehalten. Dies hat sich durch das Aufkommen börsengehandelter Fonds (ETFs) für festverzinsliche Anlagen geändert. Jason Xavier, Head of EMEA ETF Capital Markets bei

Vier wichtige Dinge, die wir im August im Blick haben sollten

In der vergangenen Woche gab es Neues vom US-amerikanischen Arbeitsmarkt, der Bank of England (BOE) und der Bank of Japan (BOJ). Im August werde ich vor allem vier Dinge im Blick behalten. Die Entwicklung des Yuan-Wechselkurses, die Verhandlungen über Brexit

China: Leichter Zugang zu den Finanzmärkten

Steigendes Engagement ausländischer Investoren Bis dato ist die Welt in China noch unterinvestiert. Doch das ändert sich, weil die chinesischen Onshore Aktien- und Anleihenmärkte im Zuge der tiefgreifenden Veränderungen in die globalen Märkte integriert werden. Damit sind die Investments in

Aguja Capital: Alpha mit Wandelanleihen

Das vorteilhafte Verhältnis von Chancen und Risiken macht Wandelanleihen zu einer besonders bevorzugten Anlageart. Hierbei reduziert der Anleihecharakter die Volatilität, wohingegen die Aktienkomponente dem Anleger Perspektiven vermittelt. Der nachstehende Beitrag vermittelt dem Leser die Arbeits- und Herangehensweise der Aguja Capital

PHAIDROS FUNDS | REPORTING Juli 2018

Der Juli war für Aktien insgesamt ein guter Monat. Amerikanische und europäische Standardwerte legten um jeweils über 3% zu. Auffallend ist jedoch die Schwäche der Technologiewerte, die nicht nur für schlechte Unternehmensnachrichten (Facebook, Netflix, Twitter) abgestraft, sondern nicht einmal für

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Juli 2018

Der Fondspreis verbesserte sich im Juli um 1,7%. Seit Jahresbeginn beträgt der Zuwachs 4,3%. Im Berichtsmonat gab Grenke einen Anstieg des Gewinns für die ersten sechs Monate des Jahres 2018 um 23% bekannt. Der Leasing-Spezialist untermauerte damit sein dynamisches Wachstum,

Unerschlossene Anlagechancen in Afrika

Unter den weltweiten Grenzmärkten ist Afrika eine der spannendsten Investment-Storys. Bassel Khatoun, Franklin Templeton Emerging Markets Equity, erläutert, wie die vorherige Volatilität bei den Rohstoffpreisen die Chancen für viele afrikanische Märkte erhöhen könnte. Zudem erklärt er, wie sich der zunehmende

Kapitalmarktbrief August 2018

Handelskonflikt zwischen Washington, Peking und Brüssel bestimmt die Schlagzeilen Doch Augen auf! Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. Von Sommerflaute an den Kapitalmärkten ist derzeit keine Spur in Sicht. Vielmehr bestimmt der Handelskonflikt zwischen Washington, Peking und Brüssel unverändert

AXA IM aktuell: „America First“ ist kein Allheilmittel gegen höhere Volatilität

Ein Tweet zum nationalen Feiertag am 4. Juli brachte es ans Licht: Amerika geht es großartig. Mit nur vier Prozent befindet sich die Arbeitslosenquote auf langjährigem Tiefstand, das reale Bruttosozialprodukt expandiert 2018 mit knapp drei Prozent. Gleichzeitig schreibt die aktuelle

Märkte: Climate Progress Dashboard: ein Jahr später

Das Climate Progress Dashboard wurde entwickelt, um den Analysten, Fondsmanagern und Kunden von Schroders eine Übersicht über die Fortschritte beim Klimaschutz zu bieten. Die Einhaltung der Zwei-Grad-Grenze, der sich Regierungen auf der ganzen Welt verschrieben haben, erfordert Maßnahmen in vielen Bereichen und