Patriarch Multi-Manager GmbH | EURO am Sonntag vergibt Top-Noten für GAMAX Fonds

bei der Suche nach Fondsideen kann man sich sicherlich selbst durch Massen von Daten, Vergleichen und Rankings arbeiten – oder sich von Auszeichnungen leiten lassen, die einem die Sucharbeit erleichtern. Ein Beispiel für ein solch beliebtes Rating ist die “€uro

Zehn Jahre seit dem Markteinbruch

Ein Jahrzehnt ist seit dem Tiefpunkt der globalen Finanzkrise vergangen. Was haben wir in dieser Zeit gelernt? Diese Frage stellt sich Sébastien Galy, Senior-Makro-Stratege bei Nordea Asset Management. „Die Finanzkrise hat uns vor Augen geführt, wie komplex das globale Finanzsystem

MAKROPERSPEKTIVEN Nr. 30 | Liegt Trump doch richtig? Handelskonflikt und Finanzmärkte

Wenn man wie Donald Trump sein Leben lang in Immobilien investiert hat, überrascht es nicht, dass er den Erfolg seiner Präsidentschaft nicht an Zustimmungswerten, sondern an der Entwicklung der US-Volkswirtschaft im Allgemeinen und der Aktienkurse im Speziellen ge-messen sehen möchte.

Was Anleger über die Börse wissen sollten

Anleger, die ihr Vermögen über einen langen Zeitraum erhalten und mehren möchten, kommen unseres Erachtens an Aktien nicht vorbei. Dabei sollten Sie fünf Fakten nicht aus dem Blick verlieren. Fakt 1: Aktien sind nicht gleich Aktien Wer über lange Zeiträume

Ohne Rücksicht auf Verluste

Der Zins ist abgeschafft. Viele Banken schwächeln. Die Risiken durch die aggressive Geldpolitik der Notenbanken steigen immer weiter. Warum hält die Europäische Zentralbank dennoch Kurs?on kurzen Laufzeiten. Marktbeobachter erwarten Schlimmes.   Jeder Pilot kennt dieses Phänomen, denn dieses Wissen ist

Kommt jetzt die Rezession, Herr Lehr?

Am Zinsmarkt mehren sich die Anzeichen, dass die Wirtschaft schwächelt. Am Aktienmarkt grassiert die Furcht vor einem Einbruch. Unser Kapitalmarktstratege Thomas Lehr erklärt die Hintergründe.     Herr Lehr, die Renditen von US-Staatsanleihen mit langen Laufzeiten sind niedriger als die

Nachhaltige Investments: Weit mehr als nur ein Schlagwort

Die stetig wachsende Beliebtheit nachhaltiger Anlagen ist leichter zu verstehen, wenn man zwei hartnäckige Mythen widerlegt: dass es dabei nur um Idealismus geht und dass es die finanzielle Performance beeinträchtigt. ESG-Anlagen machen mehr als 25% des gesamten globalen Aktienbestandes aus.

Brexit: Wie vorbereiten?

Die Briten galten lange Zeit als leicht verschrobenes, aber doch höfliches, zupackendes und pragmatisches Volk. Jetzt aber schüttelt die Welt bloß noch den Kopf über sie und ihr kafkaeskes Schauspiel um den Brexit. Gab es anfangs hie und da noch

Monatsbilanz Februar 2019: Märkte beim Hanteltraining

Blog-Beitrag vom 4. März 2019 In unserem Ausblick für das Jahr 2019 hatten wir Anlegern eine „Hantelstrategie“ ans Herz gelegt. Was wir damit meinten, war ein Fokus bei den Investitionsentscheidungen auf die beiden Enden des Risikospektrums. Die Idee: im aktuellen

Lohnende Themen?

Blog-Beitrag vom 18. März 2019 Aktiv in Themen zu investieren kann sich auszahlen. Dafür ist es aber wichtig, die richtigen zu identifizieren. Megatrends helfen dabei. Wie die Welt in zehn, zwanzig oder gar fünfzig Jahren aussehen wird, würden wohl die