BlackRock Redaktion | Flexibel ins letzte Drittel

Blog-Beitrag von Robert Gebert vom 27. November 2017 | Bild: Cheryl Casey / Shutterstock Marathon mit 85, als Rocker auf der Bühne mit 70? Alt heißt zunehmend: immer noch fit und flexibel. Das definiert auch den Anspruch an die private

Wie Millennials den US-Immobilienmarkt verändern

Die Nachfrage nach städtischen Einfamilienhäusern übersteigt das Angebot. Die Bedürfnisse junger Familien haben sich nicht verändert: gute Schulen, mehr Platz und eine gute Verkehrsanbindung. Allerdings hat die Größe dieser Altersgruppe zugenommen. In die Höhe schießende Immobilienpreise zwingen viele junge Familien

Das Renteneintrittsalter steigt weltweit – wann werden Sie in Rente gehen?

Das gesetzliche Renteneintrittsalter steigt auf der ganzen Welt. In den meisten Ländern wird der Zeitpunkt, ab dem die Inanspruchnahme von Leistungen möglich sind, in den kommenden Jahrzehnten auf ein Alter von 67 Jahren angehoben. Einige Regierungen gehen sogar noch offensiver

ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI – Monatsbericht November 2017

Der Fondspreis gab im November um 0,1% nach. Seit Jahresbeginn beträgt der Zuwachs 9,6%. Im Berichtsmonat glänzte Apple mit starken Zahlen und einem prächtigen Ausblick auf das anstehende Weihnachtsgeschäft. Der Konsumgüter- und Technologiekonzern konnte den Gewinn pro Aktie im per

Griechenlands Umtauschangebot: Ein Trojanisches Pferd

Der Sage nach gewannen die Griechen den Trojanischen Krieg, indem durch eine List die eigenen Soldaten im Bauch eines als Geschenk getarnten hölzernen Pferdes hinter die Stadtmauern geschleust wurden. Am 16. November 2017 unterbreitete die griechische Regierung den Haltern einiger

Panorama – Investing in 2018

Wenige Wochen vor dem Jahreswechsel geben Anlageexperten von UBS AM ihren Marktausblick 2018. Die Studie legt die anhaltende Suche nach Wachstum und Income von Investoren dar. Die Asset-Management-Branche sieht sich erheblichen Neuerungen gegenüber. Technologie und Regulierung sind für viele dieser

Zu spät um in die Märkte einzusteigen? Nicht mit den Patriarch-Trend 200- Konzepten

Immer wieder signalisieren uns Berater, dass deren Kunden aktuell zwar über ausreichend liquides Vermögen verfügen, aber einen derzeitigen Markteinstieg aufgrund des vermeintlich hohen Marktniveaus einfach scheuen. Dabei ist Risiko doch begrenzbar Nachvollziehbar, wenn man sich in ein „Black-Box-Investment“ begibt. Aber

M&G Bond Vigilantes Blog – Niedrige Rendite, geringe Qualität, schlechtere Vertragsklauseln

Mario Eisenegger 28/11/2017 Bei einer Anlage in Unternehmen mit einer geringeren Bonität ist das Risiko eines Verlusts durch Ausfälle die zentrale Gefahr, die Anleger abwägen müssen. Der Schutz der vertraglichen Abreden ist somit eine maßgebliche Überlegung, bevor man einem Unternehmen

2018 wird der geldpolitische Gegenwind an den Finanzmärkten auffrischen

Die Geldpolitik der US-Notenbank bremst nach Ansicht des Vermögensverwalters Nordea Asset Management das Wachstum der Weltkonjunktur. Aktien könnten in diesem spätzyklischen Umfeld noch solide Erträge erzielen, aber bei einer weiteren Verflachung der US-Zinskurve drohe ein Ende des mehrjährigen Aufschwungs. Der

Messen, was zählt

Den Blick erweitern bei der Ermittlung des inneren Wertes durch die Einbindung von ESG Wir sind der Meinung, dass die Einbeziehung von Nachhaltigkeitsfaktoren in den Bewertungsprozess die Beurteilung des schwer fassbaren inneren Aktienwertes verbessert. Vor zehn Jahren haben wir mit