Swisscanto Invest – Kurzbericht Oktober 2019

Aktien der Eurozone wieder mit mehr Potenzial Konjunktur In den vergangenen Wochen nahmen die geopolitischen Risiken an verschieden Fronten ab. Auch im Handelsstreit zwischen den USA und China wurden zuletzt deutlich versöhnlichere Töne angeschlagen. Um von einer nachhaltigen Entspannung auszugehen,

CONREN Newsletter | Oktober 2019

…Nach einem hervorragenden ersten Halbjahr, haben die Märkte im Sommer mitunter heftig korrigiert. Verluste konnten, erwartungsgemäß, jedoch begrenzt bzw. schnell wieder aufgeholt werden. Bleibt das so oder steht uns wiederum ein heißes Jahresende bevor? Waren die letzten Tage nur der

Märkte: FMM-Strategie Oktober

Rückenwind für Zykliker… … vorausgesetzt, die USA und China können sich im Handelskonflikt zumindest vorläufig einigen. Wir meinen: Aus dieser Perspektive ist die im Moment Lage besser, als allgemein wahrgenommen. Aber ohne Einigung ist wohl keine Verbesserung zu erwarten. Erfahren

Märkte: Monatskommentar September

Konzertierte Geldpolitik Die Notenbanken der USA und Chinas sowie die Europäische Zentralbank lockerten ihre Geldpolitik im September. Sie setzten mit der Senkung der Leitzinsen bzw. des Mindesreservesatzes und einem neuen Anleihekaufprogramm auf unterschiedliche Maßnahmen, und die internationalen Aktienmärkte legten daraufhin

Newsletter – Oktober 2019

              Podcast Europa: Kommt die Rezession? Europa erlebt gerade eine Dürrephase. Die Wirtschaftsdaten zeigen klar nach unten, in Italien und Großbritannien schwelen Krisen, und der Funke der Handelskonflikte droht auf den Kontinent überzuspringen. Viele

Swisscanto Invest stärkt Fixed Income Team mit Enzo Puntillo

Personalmeldung Swisscanto Invest stärkt Fixed Income Team mit Enzo Puntillo Frankfurt, 2. Oktober 2019 – Enzo Puntillo (46) stößt per 1. November 2019 zu Swisscanto Invest, dem Asset Management der Zürcher Kantonalbank, um dort den Bereich Emerging Market Debt weiter

Infrastruktur als Schlüssel zum Wachstumspotenzial des afrikanischen Kontinents

In den 50er und 60er Jahren entsprach das Infrastrukturdefizit in Afrika in etwa dem anderer Entwicklungsländer. Durch politische Instabilität, das Vertrauen der Regierungen auf Rohstoffe als Haupteinnahmequelle und die Fehlverteilung von Mitteln (z.B. mangelhafte Finanzplanung, Korruption) ist der Kontinent von

Die gesunde Leber als Renditedosis

Die globale Ausbreitung von stoffwechselbedingten Leberkrankheiten hat die Entwicklung von neuen Therapieansätzen aus der Biotechbranche beschleunigt. Zahlreiche Medikamente mit einem hohen Marktpotenzial stehen mittlerweile vor der Zulassung. Wenn die Leber aufgrund einer Erkrankung ihre Aufgabe nicht mehr wahrnehmen kann oder

Marktkommentar September 2019

Genetische Medizin mit erfolgsversprechenden Fortschritten Bei einer wachsenden Zahl an Krankheiten lassen sich deren genetische Ursachen bestimmen. Die Folge: Immer mehr Medikamente, die eine individuell bessere Wirkung erzielen oder gar Potenzial für eine vollständige Heilung haben, stehen vor dem Durchbruch.

Herausforderungen für den globalen Konjunkturausblick

Die Weltwirtschaft steht vor dem herausforderndsten Jahr seit über einem Jahrzehnt. Politiker und Notenbanker haben noch Optionen, aber können sie diese auch effektiv nutzen? Wir haben unsere Prognose gesenkt und erwarten nunmehr 2,3 % globales Wachstum im kommenden Jahr, der