Italien: Wenn das politische Risiko zwei Mal klingelt

Dass die geplante italienische Regierung zwischen der rechtspopulistischen Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung in Europa an den Kapitalmärkten für Unruhe sorgen könnte, hatten einige Experten bereits befürchtet. Dass das Chaos nach dem Veto von Staatspräsident Sergio Mattarella derart schnell ausbricht, kommt

Von Marionettenspielern, Klüngelei und Talentscouts

Als Anfang November 2017 der Schwellwert von 75 % Zustimmung der Linde Aktionäre zur Fusion mit dem amerikanischen Industriegaseunternehmen Praxair überschritten wurde, war ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur größten deutsch-amerikanischen Verschmelzung zweier Unternehmen seit DaimlerChrysler im Jahr

AXA IM aktuell: Der Effekt eines höheren risikofreien Zinssatzes

  Die amerikanische Notenbank (Fed) ist dabei, den Leitzins Schritt für Schritt anzuheben. Dies wirkt sich auf die Renditen der US-Staatsanleihen aus, die in den vergangenen Monaten sichtbar gestiegen sind. Soweit ist die Europäische Zentralbank (EZB) zwar noch nicht, denn

PHAIDROS FUNDS | REPORTING Mai 2018

Politische Börsen gelten im Allgemeinen als kurzlebig. Trotzdem haben sie immer wieder das Potential, reichlich Unruhe zu stiften. So hat zuletzt die Kraftprobe zwischen dem Staatspräsident und der Parlamentsmehrheit in Italien für einen deutlichen Anstieg der dortigen Anleiherenditen gesorgt. Da

Der Protektionismus erhebt wieder sein hässliches Haupt

Die USA haben Strafzölle auf Einfuhren von Stahl und Aluminium aus Kanada, Mexiko und der Europäischen Union (EU) verhängt und erwägen zusätzliche Einfuhrzölle von bis zu 25% auf Autos. Ich halte dies für eine sehr abträgliche Entwicklung, die aus mehreren

AXA IM aktuell: Trotz höherer Zinsen – Vorsicht bei Anlagen in US-Staatsanleihen

  Höhere Ölpreise und sich stabilisierende Wirtschaftsdaten haben die Zinsen von zehnjährigen US-Staatsanleihen über die Drei-Prozent-Marke gehoben. Derartige Renditen waren zuletzt Ende 2013 zu verbuchen, nachdem der damalige Notenbankchef Ben Bernanke das Ende des Quantitative Easing einläutete und damit das

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht Mai 2018

Im Mai gewann der Fondspreis 2,5%. Seit Jahresbeginn beträgt der Zuwachs 3,7%. Im Berichtsmonat glänzte Apple mit einem Quartalsgewinn von 14 Mrd. US-Dollar und der Ankündigung für Aktienrückkäufe über weitere 100 Mrd. US-Dollar. Gleichzeitig erhöhte Berkshire Hathaway seinen Anteil am

DREI MASSNAHMEN FÜR EIN ERFOLGREICHES MULTI-ASSET-PORTFOLIO – ADRIAN DANIEL SPRICHT MIT CITYWIRE

Trotz des Niedrigzinsumfelds erzielte der MainFirst - Absolute Return Multi Asset (A) über die vergangenen drei Jahre bis Ende Mai 2018 eine Wertsteigerung von 12,9 % auf Euro-Basis. Welche Maßnahmen Fondsmanager Adrian Daniel hierfür empfiehlt lesen sie hier: https://www.mainfirst.com/pressespiegel/pressemeldung-detail/News/drei-massnahmen-fuer-ein-erfolgreiches-multi-asset-portfolio-adrian-daniel-spricht-mit-citywire.html 

AXA IM aktuell: Chinas Anleihemarkt gehört die Zukunft

  Der wirtschaftliche Aufstieg Chinas ist unbestritten – noch vor wenigen Jahrzehnten galt es als Entwicklungsland. Heute ist das Reich der Mitte die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hinter den USA. Im Vergleich zu seiner ökonomischen Bedeutung war Chinas Einfluss auf

Ein Alternativer Ansatz Für Anlagen In Schwellenderländeranleihen

Während so mancher Anleger zögert, in Schwellenländeranleihen auf Lokalwährungen zu investieren, ist Michael Biggs, Investment Manager bei GAM Investments, der Ansicht, dass sich viele der damit verbundenen Risiken durch eine Diversifikation der Finanzierungswährungen absichern lassen. Zugleich könnten dadurch die Risiko-Rendite-Verhältnis