BlackRock Redaktion | Auge um Auge – Zahn und Zahn

Blog-Beitrag vom 09. April 2018 Monatsrückblick März: Sorgen vor einem globalen Handelskrieg haben die Finanzmärkte im März enorm durchgeschüttelt. Die Aktienmärkte in den USA und in Europa erlitten nach einem schwachen Februar im März abermals spürbare Verluste, sodass auch das

Kein Ende in Sicht im US-chinesischen Handelsdrama – Zeit für den Risk-Off Modus?

Auch wenn wir von einem Handelskrieg noch weit entfernt sind, nehmen die diesbezüglichen Ängste zu, vor allem unter Investoren, die in den USA und den Schwellenmärkten anlegen. Bislang sind die wichtigsten Treiber des Optimismus an den Aktienmärkten jedoch intakt. Dazu

CONREN Newsletter | April 2018

Das bisherige Jahr 2018 war für Börsen, Wirtschaft und Politik sehr spannend. Trouble in Paradise: nach historisch ruhigen Börsen und einer fast schon euphorischen Stimmung und neuen Hochs im Januar (vor allem in den USA und für Big US-Tech), haben

Top-Star der Balanced-Fonds vs. Hidden Champion der Balanced-Fonds

In 2009 interessierte sich plötzlich einen breite Öffentlichkeit für den Carmignac Patrimoine A € acc (FR0010135103) und seinen Manager Edouard Carmignac. Dies lag eindeutig daran, dass der Manager es schaffte, im Extremjahr der Finanzkrise in 2008 mit dem Fonds kein

MAKROPERSPEKTIVEN Nr. 27 | Drei Gefahren für den Aktienmarkt

In den letzten Wochen ist so manchem Anleger wieder schmerzlich bewusst geworden, dass die Aktienkurse trotz des vermeintlich idealen Umfelds auch fallen können. Lange Zeit haben vor allem die Notenbanken für sehr geringe Ausschläge an den Finanzmärkten gesorgt, so dass

Fünf wichtige Themen im April

Das erste Quartal war turbulent – was wird das zweite bringen? Im April werde ich vor allem das Wachstum der Weltwirtschaft und den Kurs der Federal Reserve im Blick behalten. Außerdem sind die Fremdkapitalkosten, der Protektionismus und die Entwicklung im

ACATIS GANÉ Value Event Fonds – Monatsbericht März 2018

Im März gab der Fondspreis um 2,1% nach. Seit Jahresanfang beträgt der Rückgang 1,7%. Ungeachtet der Volatilität an den Börsen veröffentlichten unsere Unternehmen positive Nachrichten. Der weltgrößte Brauereikonzern AB Inbev erhöhte den Gewinn im Jahr 2017 deutlich und stellt dank

Japan auf Erfolgskurs: Gute Zeiten für aussichtsreiche Investments

Warum Japan auf dem richtigen Weg ist Japan hat die Phase der wirtschaftlichen Schwäche hinter sich gelassen. Wer eine kluge Aktienauswahl trifft, kann von der neuen Stärke des Landes profitieren, sagt Ronald Slattery. Der Manager des Fidelity Japan Advantage Fund

Nordea: Die unterschätzten Anlagechancen von auf Hartwährungen lautenden Schwellenländeranleihen

InFocus: Die unterschätzten Anlagechancen von auf Hartwährungen lautenden Schwellenländeranleihen Auf der Suche nach Rendite sollte man auf Hartwährungen lautende Schwellenländeranleihen nicht außer Acht lassen. Ein attraktives Risiko-/Ertragsprofil: Hohe Erträge bei gleichzeitig besserer Qualität. Der Lösungsansatz von Nordea: Die Vorzüge ganzheitlicher

Nordea Klimafonds: 10 Jahre, die den Unterschied machen

KLIMA UND UMWELT – QUARTALS-NEWSLETTER 10 Jahre, die den Unterschied machen Erstes Quartal 2018 Sehr geehrte Geschäftspartner, der Klimawandel ist nichts Neues. Bereits seit Jahren analysieren Wissenschaftler die Auswirkungen des Menschen auf die Umwelt, während die Welt gleichzeitig von Naturkatastrophen