Achtung „Widow-Maker“!

Jim Leaviss In meinen 25 Jahren an den Anleihemärkten gab es schon immer ein Börsengeschäft, das als „Widow-Maker” bekannt wurde. Eines davon war die Untergewichtung in langlaufenden Staatsanleihen zu einer Zeit, als neue Pensionsregelungen die Renditen in die Höhe trieben,

Angst vor „Kursmanipulation“

Viele US-Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. „Auf Pump“, sagen viele Marktbeobachter – und kritisieren obendrein, dass dies die Aktienkurse künstlich nach oben treibe. Was ist dran an der Kritik? Die Aktienkurse in den USA steigen von Rekord zu Rekord. Nicht

Crash oder Rally?

Die meisten Investoren sind sich einig: Die kommenden Monate werden ruppig. Vorsicht ist geboten. Wegen der vielen Risikofaktoren – Handelskonflikt, Naher Osten, Brexit. Droht der nächste Rücksetzer? Ich war kürzlich auf der Anlageausschusssitzung einer karitativen Einrichtung – nicht als Vermögensverwalter,

Chimäre Antigen-Rezeptoren („CAR“) als vielversprechende Maßnahme für die Behandlung von Krebserkrankungen – Neue Therapien in Sicht

In letzter Zeit hat sich die Immuntherapie als innovative Methode zur Behandlung von Krebserkrankungen hervorgetan. Der Einsatz des Immunsystems zur Bekämpfung von Tumoren ist mit weniger toxischen Stoffen verbunden als zuvor, und es kann zielgerichteter sowie wirksamer gearbeitet werden als

Wiederherstellung gemischter tropischer Böden in Panama

Hintergrund Panama verliert jährlich mehr als 1 % seines Primärwaldes. Der Projektbereich war früher ein Wald mit großer biologischer Vielfalt, wurde aber in landwirtschaftliche Nutzfläche mit intensiver Viehhaltung umgewandelt, wobei das bestehende Ökosystem zerstört wurde. Projekt Hauptziel des Projektes ist,

Automatisierung im Dienste der Menschheit: Finanztechnologie in der Praxis

Früher stopften die Menschen ihr Geld unter die Matratze, weil sie keine Möglichkeit hatten oder sich dagegen entschieden, ihr Erspartes einer Bank anzuvertrauen. Die heutige Jugend teilt diese Haltung in gewisser Form: Einige von ihnen haben noch nie einen Fuß

Die Herausforderungen des Klimawandels für Konsumgüterhersteller

Als aktiver Anlageverwalter mit dem festen Bestreben, die Analyse der Themen Umwelt, Soziales und Governance in seinen Anlageprozess einzubeziehen, stellt sich Franklin Templeton seiner Verantwortung, das Bewusstsein für Probleme des Klimawandels zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit dem „Carbon Disclosure Project“

Steht die Welt vor einer Kühlungskrise?

Sie denken jetzt bestimmt, dass doch das Gegenteil der Fall ist, angesichts der rekordverdächtigen Temperaturen, die letzte Woche in Frankreich gemessen wurden, oder in Anbetracht der Forschungsergebnisse der NASA, die darauf hindeuten, dass die Welt praktisch in Flammen steht: Quelle:

Volatilität als Anlageklasse: Unverzichtbar.

Eine effektive Diversifikation im Portfolio wird mehr denn je zur Herausforderung angesichts der Rückkehr von EZB und Fed zur expansiven Geldpolitik. In diesem Umfeld etabliert sich Volatilität mit ihren positiven Korrelationseigenschaften und Risikoprämien als eigene Anlageklasse. Beim Lupus alpha Investment-Frühstück

M&G Aktuell Juli 2019

Mit Aktien und Anleihen das Beste aus zwei Welten – Der M&G (Lux) Emerging Markets Income Opportunities Fund Wir sind der Ansicht, dass der M&G (Lux) Emerging Markets Income Opportunities Fund eine aufregende neue Strategie bietet, um die in den