Gold nach Börsenturbulenzen im ersten Halbjahr im „Hausse-Modus“

Aktueller Marktkommentar von Nico Baumbach, Fondsmanager und Edelmetallexperte der HANSAINVEST. Als die Aktienmärkte in Sorge um China und die globalen Konjunkturaussichten Anfang 2016 einknickten, schaltete das Edelmetall in den „Hausse-Modus“ um. Unmittelbar nach der Brexit-Entscheidung in Großbritannien folgte dann ein

Eine ausgewogene Mischung: Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Diversifikation ist ein wichtiges Anliegen vieler Investoren. Mit seiner Risk Parity-Strategie leistet der Invesco Balanced-Risk Allocation Fund einen wertvollen Beitrag dazu.

US Healthcare: Angst vor Veränderung schafft (erneut) Anlagechancen

Der auf allen Kanälen tobende Präsidentschaftswahlkampf in den USA lässt die laufenden konstruktiven Veränderungen im amerikanischen Gesundheitswesen in den Hintergrund treten. Die Healthcare-Experten von Bellevue Asset Management analysieren die anhaltenden Branchenumwälzungen und sehen daraus resultierende Anlagechancen im Healthcare-Sektor. Sorgen bezüglich

Auch der Gesetzgeber muss umdenken

Immer häufiger wird im anhaltenden Niedrigzinsumfeld ein kultureller Wandel der Kapitalanlage angemahnt. Die Forderung ist richtig und wichtig! Allerdings muss uns klar sein, dass dieser Wandel auch auf entsprechende Leitlinien des Staates angewiesen ist. Nicht nur von daher als er

Vertriebskraft- / macht

Kurz nach der Jahresmitte haben Fonds-Absatzstatistiken für das erste Halbjahr traditionell Hochkonjunktur. Welcher Anbieter, welches Produkt konnte besonders viele Nettomittelzuflüsse auf sich vereinen? Wer verlor in der Anlegergunst? Die Ergebnisse sagen viel aus: indes allerdings häufig weniger über höchste Produktqualität

Wie QE die Preise verzerrt

Ein wesentlicher Unterschied zwischen freien Marktwirtschaften und kommunistischen Volkswirtschaften ist die Rolle der Preise. In freien Marktwirtschaften sind Preise von zentraler Bedeutung, da sie wertvolle Informationen über Nachfrage und Angebot in einer einzigen Zahl bündeln können, die wiederum den einzelnen

Risikoeinstufung

Wenn es um das Erwartungsmanagement geht, kommt der Risikoeinstufung der Anleger, also der Zuordnung ihrer Bedürfnisse und Risikobereitschaft zu konkreten Produkten und deren Eigenschaften, eine zentrale Funktion zu. Allein schon von daher, als eventuelle spätere Regressansprüche oft an eben diesem

Monatsberichte

Hier finden Sie die Übersicht der Fondsmerkmale, die Performanceanalyse zum Monatsende und die Marktkommentare unserer Fondsmanager. Aktienfonds Carmignac Investissement Carmignac Portfolio Investissement Carmignac Portfolio Grande Europe Carmignac Euro-Entrepreneurs Carmignac Portfolio Euro-Entrepreneurs Carmignac Emergents Carmignac Portfolio Emergents Carmignac Portfolio Emerging Discovery

MARKTKOMMENTAR | Bis hierhin ging ja alles gut

Man öffne die Liquiditätsschleusen der Zentralbanken, flute damit die schwächelnden Märkte und das größte makroökonomische Experiment der Menschheitsgeschichte kann beginnen. Die Folgen: eine nie dagewesene Staatsverschuldung, schwindende Renditen von Staatsanleihen und Anlagenotstand bei Investoren. Ob das gut geht? Lesen Sie

Hantel-Strategie

Mit “Hantel-Strategie” umschreiben Mischfondsmanager bisweilen einen Ansatz, der sie defensive Anlagen zugunsten größerer Kassen ausblenden lässt. Einer Hantel gleich fungiert die Cash-Position als Stange, an deren Enden vielversprechendere Ertragsbringer mit höheren Risiken befestigt sind, – z.B. Aktien und High-Yield Anleihen.