Mehrwert durch aktives Management – dem Markt einen Schritt voraus

Investition in strukturelle Trends wie E-Commerce, Automatisierung und alternative Energien bei gleichzeitiger Risikoabsicherung. Wie man damit Rendite erzielt finden Sie hier.

Meilensteine

Nun rentiert sie also unter Null: die zehnjährige Bundesanleihe. Am 14. Juni durchbrach sie zumindest zwischenzeitlich diese Schallmauer und notierte auf historischem Tiefststand. Auf dem symbolischen Weg, auf dem sich die privaten und institutionellen Anleger immer weiter von früherer Normalität

Halbzeit für 2016

Die erste Jahreshälfte 2016 ist nun bereits Geschichte. Wie stehen die großen Volkswirtschaften da und mit welchen Herausforderungen haben ihre Notenbanker zu kämpfen? Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz) AG, über die Aussichten in Europa, den

Großbritannien löst den Anker

Mit 52 % der Stimmen hat das Brexit-Lager den Sieg davongetragen. Großbritannien hat somit beschlossen, die Europäische Union zu verlassen. Es ist unmöglich, die Auswirkungen dieses historischen Tages auf die Zukunft des europäischen Konstrukts und das Vereinigte Königreich selbst (Schottland und

Economist Insights – Eventually

Joshua McCallum – Head of Fixed Income Economics Geopolitical events such as the UK referendum on EU membership are troublesome for investors. What is the best way to react? Be brave by taking a position beforehand? Be nimble by reacting

BIETEN SCHWELLENLÄNDER EINE ANTIZYKLISCHE INVESTMENTCHANCE?

Die Märkte der Schwellenländer waren in der Vergangenheit für Anleger oft wegen ihrer offensichtlichen Antizyklizität und ihres vom Zustand der Weltwirtschaft abgekoppelten Wachstums interessant. Man hoffte, dass sie zum Wachstumsmotor der Welt werden, wobei Länder wie China den Industrieländern aus

Im Fokus: Massensterben im globalen Asset Management

Videobeitrag mit Björn Drescher von Drescher & Cie – aus dem DCTV Newsletter Juni 2016

Economist Insights – Grave new world

Joshua McCallum – Head of Fixed Income Economics Do economists have a natural propensity towards optimism? If we look at the weight of forecasts published by the economists of the IMF, one might think so, given their unwaveringly optimistic, but

Dünnes Eis

Viele Vermittler von Finanzanlagen sind bemüht, sich von “FinTechs” im Allgemeinen und von “Robo-Advice” im Speziellen in der Weise abzugrenzen, als sie den “Faktor Mensch” und ihre “Beratungsleistung” zu betonen suchen. Von “People Business”, “Individualität”, “persönlicher Art”, “Zusatznutzen” und “Alleinstellungsmerkmalen”

Carmignac’s Note: Sniper-Taktik

Sniper-Taktik „Das optimistischste Szenario bezüglich Chinas ist ein Rückgang des Wachstums ab dem zweiten Halbjahr.“ „Bevor sich Tendenzen ändern, gibt es im Allgemeinen eine Phase der Instabilität, die an den Märkten bereits Realität ist.“ Seit das Vertrauen auf die bedingungslose