nordIX European Consumer Credit Fonds erweitert erneut Portfolio

nordIX European Consumer Credit Fonds erweitert erneut Portfolio

Pressemitteilung | 16. November 2021

nordIX erweitert Investitionsbasis des nordIX European Consumer Credit Fonds um niederländische Konsumentenkredite

  • Innovatives Fondskonzept um weiteren internationalen Partner erweitert
  • Fonds investiert in europäische Konsumentenkredite von Peer-to-Peer (P2P)-
    Plattformen und „Buy Now Pay Later“-Dienstleistern
  • Mittlerweile drei P2P-Plattformen und ein „Buy Now Pay Later“-Dienstleister aus
    unterschiedlichen europäischen Ländern angeschlossen

Hamburg, 16.11.2021: Die nordIX AG, ein Hamburger Fixed Income-Spezialist, ist für seinen im April 2021 aufgelegten Alternative Investmentfonds (AIF) nordIX European Consumer Credit (ISIN: DE000A2P37M1) eine Kooperation mit dem niederländischen „Buy Now Pay Later“-Dienstleister SprayPay eingegangen. Im Rahmen der Kooperation wird das Fondsmanagement über den Dienstleister SprayPay (www.spraypay.nl) erstmals niederländische „Buy Now Pay Later“-Konsumentenkredite im Umfang von zunächst fünf Millionen Euro erwerben. Mit wachsendem Fondsvolumen ist beabsichtigt, das Investment auf bis zu 20 Millionen Euro zu erhöhen. Der Ankauf der Konsumentenkredite erfolgt durch ein „True Sale“ der Kredite an die Luxemburger Zweckgesellschaft Opus.

Lesen Sie hier weiter

 

Zurück „Negative Basis Trades“ — in schwierigen Marktphasen Sicherheit und Rendite für Cash
Nächste Börse & Politik