Monthly Investment Brief | November 2018

Goodbye Goldilocks!

Die Kassandren haben doch Recht behalten: Die Aktienmärkte haben im Oktober eine Korrektur um fast 10% erfahren. Die Ursachen sind wohl inzwischen ausgemacht: Sorgen um das chinesische Wachstum, US-Gewinne auf ihrem Zenit, Auswirkungen des Handelskriegs und Risiken in Europa. Fassen wir noch einmal zusammen …

Lesen Sie hier mehr >>
Zurück LEADING CITIES INVEST – Erwerb Hexon-Portfolio
Nächste Defensive Mischfonds: Steht die Verteidigung?

Zum Partner Profil


Das könnte Ihnen auch gefallen

Die unbeabsichtigten Folgen eines harten Brexits

Nachdem die britische Premierministerin Theresa May ein Misstrauensvotum im Parlament knapp überstanden hat, steht ihr bei der wichtigsten Entscheidung ihres Landes ein Drahtseilakt bevor. „Um diesen zu bestehen, darf sie keine Kompromisse eingehen, die Brexitbefürworter oder Gegner verärgern würden. Denn

Video-Interview mit Richard Woolnough | M&G | FONDS professionell KONGRESS 2018

Sehen Sie hier das Video-Interview mit Richard Woolnough, Fondsmanager, M&G, zum Fonds: M&G Optimal Income Fund ISIN: GB00B1VMCY93   Der Wert von Anlagen kann schwanken, wodurch die Fondspreise steigen oder fallen können und Sie Ihren ursprünglich investierten Betrag möglicherweise nicht

Video-Interview mit Michael Kopf

Sehen Sie hier das Interview mit Michael Kopf (Senior Schulungs- und Vertriebsleiter, Patriarch Multi-Manager GmbH) zum Fonds: Patriarch Classic TSI (WKN: HAFX6Q) und GAMAX Asia Pacific (WKN: 972194) Zur Partnerwebseite