OFI Asset Management wurde 1971 gegründet und zählt mit einem verwalteten Vermögen von 73 Mrd. Euro zu den wichtigsten französischen Vermögensverwaltungsgesellschaften. Da wir davon überzeugt sind, dass wir alle zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können, engagieren sich die Teams der OFI-Gruppe seit mehr als 20 Jahren für die Förderung nachhaltiger Geldanlagen. Dies ist für uns eine naheliegende Entscheidung, die im Einklang mit den Werten des Gegenseitigkeitsprinzips steht, auf dem die Beziehung zu unseren Aktionären seit unserer Gründung beruht.

Exklusiver Vertriebspartner für Deutschland und Österreich ist seit 2017 die Oldenburgische Landesbank (OLB).

Filter:     Video    Audio   Link   PDF

OFI AM stärkt Klimaschutz und verpflichtet sich zum vollständigen Ausschluss von Kraftwerkskohle bis 2030

Pressemitteilung | Paris, 1. Juli 2020 Der französische Vermögensverwalter OFI Asset Management verpflichtet sich dazu, bis 2030 nicht mehr in Kraftwerkskohle zu investieren – unabhängig von der Region oder Anlageklasse.

Profis
1. Juli 2020

Corporate Video | OFI Asset Management

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen

Profis
26. Juni 2020
123

Kontakt


Oldenburgische Landesbank AG
Theodor-Heuss-Allee 108
60486 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69 756193-73
E-Mail: asset.management@olb.de

Ansprechpartner

Nunzia Thiriot

Leiterin Asset Management
Tel.: +49 (0)69 756193-73

Christoph J. Zitt

Senior Sales Manager
Tel.: +49 (0)69 756193-36