Aktuelles Vermittlerbarometer des AfW

Patriarch Geschäftsführer Dirk Fischer bittet persönlich um Ihr Engagement und 10 Minuten Ihrer Zeit!

Ich wende mich heute mit einer wichtigen persönlichen Bitte an Sie.

Wie viele von Ihnen sicherlich wissen, ist Patriarch und ich persönlich seit vielen Jahren sehr im AfW, unserem führenden Interessenverband, engagiert.

Deshalb wende ich mich heute aus aktuellem Anlass an Sie.

In den nächsten Monaten stehen intensive Diskussionen rund um die Themen Provisionsdeckel und BaFin-Aufsicht für
§ 34f Vermittler mit der Politik an. Um eine starke Position hierzu zu erhalten, benötigt unser Interessenverband dazu aktuelle Daten aus unserer Branche. Dabei hilft seit Jahren sehr erfolgreich das „Vermittlerbarometer“. Bei dieser Befragung teilzunehmen, möchte ich Sie aus den genannten Motiven hiermit unbedingt animieren!

Wir wollen mit diesem Vermittlerbarometer Daten direkt aus der Branche erheben und solche Behauptungen hinterfragen.

Vielen Dank, dass Sie uns mit Ihrer Teilnahme helfen, im politischen Berlin mit Fakten gegen Gerüchte und Unterstellungen argumentieren zu können. Um bei den Interessenvertretern der Politik und des Verbraucherschutzes möglichst viel Gewicht zu haben, ist eine hohe Beteiligung bei der jährlichen Stimmungsumfrage des AfW, dem Vermittlerbarometer, eine ganz wichtige Grundvoraussetzung. Denn nur so werden die finalen Stimmungstendenzen und –richtungen aus dem Vermittlermarkt von den politischen Entscheidungsgremien auch als repräsentativ und ernst zu nehmend erachtet. In den Vorjahren konnte hierüber viel für unsere Branche erreicht werden und bereits angedachte, unerfreuliche Faktoren noch verhindert oder abgeschwächt werden. Also, ein ganz, ganz wichtiges Instrument.

Ganz nebenbei interessiert uns bei Patriarch natürlich aber auch, wie im Speziellen genau unsere Kunden über bestimmte Sachverhalte denken und sich positioniert haben. Daher bitte ich Sie hier ganz direkt um Ihre Mithilfe.

Damit Sie, liebe Partner der Patriarch, auch erkennen wie wertvoll ihre Mithilfe ist, hier noch einmal die Quintessenz der gewonnenen Erkenntnisse aus der individuelle Auswertung aus 2018 (ausschließlich Patriarch-Kunden als Antwortgeber) zur Einsicht: Bitte hier klicken! Hier würden wir natürlich, um Sie auch zukünftig bestmöglich zu informieren, gerne wissen, ob sich Ihre Sichtweisen über das laufende Jahr verändert haben. Daher vorab vielen Dank fürs Mitmachen!

Es war nie so wichtig wie derzeit Engagement für unsere Branche und unseren Berufsstand zu zeigen.

Das sollte Ihnen doch 10 Minuten wert sein…

Den benötigten Link zum Vermittlerbarometer finden Sie hier: Bitte hier klicken!

Meinen allerbesten Dank im voraus.

Ihr

Dirk Fischer
Geschäftsführer

 

Zur Partnerwebseite
Zurück Kapitalmarktbrief November: Wendepunkte
Nächste Nachhaltige Erfolge durch Engagement?!