Die PatriarchSelect ETF Trend 200 Vermögensverwaltung +++ „Das Verbraucherschutz Depot“ +++
19. Mai 2016 1942 Views

Die PatriarchSelect ETF Trend 200 Vermögensverwaltung +++ „Das Verbraucherschutz Depot“ +++

Liebe Vertriebspartnerinnen, liebe Vertriebspartner,

viele Verbraucherverbände, aber auch Finanztest und der Stern (zuletzt im April 2016 – Bitte hier klicken), empfehlen Anlegern ETFs (Exchange Traded Funds) als Basisanlage. Oft zum Ärger vieler Finanzberater.

Dabei stehen häufig die günstigen Kosten für den Verbraucher, welche ETFs ja auszeichnen, stark im Vordergrund. Leider hat diese Empfehlung mindestens zwei Haken. Zum einen werden selten die möglichen Risiken angesprochen. ETFs bilden ja Indizes nach und machen deren Marktbewegungen nach oben UND NACH UNTEN nahezu 1:1 mit. Zum anderen wird immer eine Empfehlung für einzelne Indizes gegeben, aber nie für eine ordentliche ausgewogene Vermögensaufteilung. Damit kommt die im Anlagegeschäft dringend notwendige Risikostreuung viel zu kurz, was für den Investor ebenfalls gefährlich werden kann.

Trotzdem lieben Anleger offensichtlich kostengünstige ETFs, speziell, wenn Ihnen Verbraucher-schützer dazu raten. Eine aussichtslose Situation für Finanzdienstleister? Mitnichten! Mit der PatriarchSelect ETF Trend 200 Vermögensverwaltung schlagen Sie als Berater sogar vier  Fliegen mit einer Klappe.

Zum einen kommen Sie dem Wunsch nach kostengünstigen ETFs nach, denn diese Fondsvermögensverwaltung basiert rein auf ETFs, die vom ETF Pionier Markus Kaiser, Vorstand der StarCapital AG, ausgesucht und gemanaged werden.

Zum zweiten haben Sie in der Investitionsphase eine ausgewogene, weltweite, am Bruttoinlandsprodukt der einzelnen Länder ausgerichtete Aktien-ETF Verteilung, was eine enorm breite Risikostreuung bedeutet.

Und drittens haben Sie mit der „Trend 200 Systematik“ aus dem Hause Patriarch eine wirkungsvolle  Kapitalabsicherung gegen übermäßige Kapitalverluste eingebaut. Und last but not least bietet das kostengünstige ETF-Konzept der Patriarch trotz seiner kundenfreundlichen Struktur eine Abschluss- und Betreuungsvergütung für Sie als Berater.

Damit kommen Sie zum einem dem Wunsch nach kostengünstigen ETFs – einer Empfehlung vieler Verbraucherzentralen – und dem Sicherheitsbedürfnis vieler Anlegern entgegen.

Erste Informationen zur PatriarchSelect ETF Trend 200 Vermögensverwaltung erhalten Sie unter: Bitte hier klicken. Oder gerne persönlich unter 0 69 / 715 89 90 – 0.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Patriarch-Team

 

Patriarch Multi-Manager GmbH Grüneburgweg 18 60322 Frankfurt am Main

Telefon: 0049 (0)69 715 89 90-0 Fax: 0049 (0)69 715 89 90-38 E-Mail: info@patriarch-fonds.de www.patriarch-fonds.de

Geschäftsführer: Dirk Fischer, Stefan Schütze

Steuernummer: 047 241 08874 beim Finanzamt Frankfurt am Main // Handelsregister: Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 58319 Finanzanlagenvermittler-Registrierungsnummer: D-F-125-1W96-17 // Versicherungsvermittler-Registrierungsnummer: D-2FRT-IYP4A-85

Das Register wird geführt bei:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin // Fon: +49 (0) 180 600 585 0 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min. aus Mobilfunknetzen) // www.vermittlerregister.info

www.vermittlerregister.info

Zur Partnerwebseite
Zurück Nestbeschmutzung sieht anders aus
Nächste Europa auf dem Weg der Besserung