Neues Patriarch-Fondsvermögensverwaltungs-Abwicklungstool für Berater startet!

Wir sind fortlaufend bemüht, Sie bei der immer aufwendigeren Abwicklung rund um das Fondsgeschäft so gut als möglich zu unterstützen. Da sich die Kapitalanlage über die letzten Jahre immer stärker in den Fondsvermögens-verwaltungsbereich verschoben hat, ist dort jede technische Weiterentwicklung natürlich besonders willkommen. Seit heute finden Sie dazu auf unserer Homepage eine neue Lösung, wenn Sie ein Freund unserer Trend 200-Strategien sind.

Einfachere Abwicklung der Trend 200-Fondsvermögensverwaltungen geht nicht mehr!
So beliebt gute Fondsvermögensverwaltungsstrategien auch mittlerweile im Berater- und Endkundenmarkt sind, so mühsam ist immer noch deren Abwicklung. Zugegeben, die Anlagevermittlung einer FVV ist bei weiten schlanker, als die Anlageberatung eines Fondspickerdepots, aber trotzdem kostet sie immer noch genug Zeit.

Auch Berater, die schon auf das Thema „Fondsvermögensverwaltung“ mit den diversesten Anbietern umgestiegen sind, schlagen sich oft noch händisch durch diese neue Welt. Doch zukünftig wird nicht nur das Fondsvermögens-verwaltungsprodukt, sondern ebenso die Abwicklung, über den Erfolg in der Praxis entscheiden.

Doch Freunden der PatriarchSelect Trend 200-Strategien kann nun über das neue hauseigene Patriarch-Beratungstool geholfen werden. Mit dem absoluten gesetzlichen Minimum an Fragen und mit revisionssicherer Abwicklung wird der Berater zielsicher durch das System geführt. Anschließend erhält er die aufgrund der Kundenziele und Risikoneigung empfohlene Strategie durch das System automatisch vorgeschlagen und sämtliche Unterlagen vorausgefüllt zur Verfügung gestellt. Nun muss der Berater diese nur noch ausdrucken und vom Kunden unterschreiben zu lassen und beim Pool seines Vertrauens einreichen. Einfacher geht Anlagevermittlung im Patriarch-FVV-Bereich wirklich nicht.

Testen Sie es gleich einmal unter dem folgenden Zugang (Benutzername: Muster und PIN: Max-Mustermann17) aus: Beratertool

Lassen Sie sich (wenn Sie den Mehrwert des Systemes erkannt haben und es für ihre individuellen echten Interessenten und Kunden nutzen wollen) von uns anschließend gerne Ihren ganz persönlichen Zugang freischalten. Bei Rückfragen steht Ihnen wie immer das gesamte Patriarch-Team jederzeit zur Verfügung.

Natürlich insbesondere auch, wenn Sie bisher andere FVV-Strategien händisch vermittelt haben sollten. Dann lohnt sich ein Umsteigen zu den PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung Trend 200-Strategien nun doppelt.

In jedem Fall, viel Spass und Erfolg mit dem neuen Beratungstool!

Zur Partnerwebseite
Zurück Fonds im Visier | ACATIS GANÉ Value Event Fonds UI
Nächste UBS CIO WEEKLY

Zum Partner Profil

Patriarch Multi-Manager

Das könnte Ihnen auch gefallen

MARKTKOMMENTAR | Wer „A“ sagt…

Nr. 12 ∙ Dezember 2018 …muss auch „B“ sagen! Oder vielleicht doch nicht? Gibt es einen Exit vom Brexit? Zurzeit berät der Europäische Gerichtshof, ob die Anwendung von Artikel 50 überhaupt wieder rückgängig zu machen ist, und falls ja, wie? Nachdem

Interview mit Tarek Saffaf | Dreisam Income Fund

Tarek Saffaf (Leiter Portfolio Management | Greiff Capital Management AG), im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie AG). Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu Vimeo blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu Vimeo

MÄRKTE MIT MUMM : “Frankreich vor der Wahl”

Jeden Monat fasst Carsten Mumm (Leiter Kapitalmarktanalyse bei DONNER & REUSCHEL) die aktuelle Markt- und Meinungslage kompakt für Sie zusammen. Lesen Sie diesen Monat hier... ... zu welchen Szenarien es bei der Wahl in Frankreich kommen kann und welche Auswirkungen