Patriarch Classic TSI (HAFX6Q) im Juli 2019 auf der Überholspur

Mit unserer kürzlichen Newsmail “Seltene Investitionschance beim Patriarch Classic TSI (HAFX6Q)?” vom 04.07.2019 (Bitte hier klicken!), hatten wir auf das anscheinend stetig wiederkehrende Phänomen hingewiesen, dass das erste Halbjahr beim Patriarch Classic TSI Fonds oft eher nur marktkonform ist, im 2. Halbjahr dann aber i.d.R. immer der Performanceturbo gezündet wird. Wir hatten Ihnen auf Basis dieser Information nahe gelegt, einmal darüber nachzudenken, ob sich nicht gerade zur Jahresmitte eine (Nach-)Investition lohnen könnte.

Waren Sie dabei? Sind Sie unserem Tipp gefolgt?

Wenn man die ersten drei Wochen im Juli einmal als repräsentativ annimmt, scheint es nämlich wieder exakt so zu passieren wie in den Vorjahren. Denn der Patriarch Classic TSI (HAFX6Q) legte im Juli 2019 völlig konträr zum Lieblingsvergleichsmaßstab seiner Anleger, dem DAX, bereits eine tolle Entwicklung hin!

Während der im 1. Halbjahr 2019 starke DAX ® im Juli anfing zu schwächeln und vom 01.07.2019 – 19.07.2019 mit Minus 2,09% eine Schnaufpause einlegte, konnte der “TSI-Fonds” zeitgleich mit einem Plus von 2,89% aufwarten. Somit knapp 5% Renditedifferenz zugunsten des Patriarch Classic TSI Fonds in nur 3 Wochen! Auf das Gesamtjahr 2019 bedeutet dies, dass der vorherige Performancerückstand, welcher sich noch Anfang Juli 2019 zeigte, nahezu vollständig aufgeholt wurde.

Natürlich sind 3 Wochen noch ein sehr kurzer Betrachtungszeitraum und keine Garantie für den weiteren Jahresverlauf in 2019, und auch ist der DAX mit Sicherheit nicht der alleinige Maßstab für unseren Fonds – aber dennoch deutet vieles darauf hin, dass sich die “positive Outperformance-Anomalie” in der zweiten Jahreshälfte beim Patriarch Classic TSI auch in 2019 wie in den Vorjahren wiederholen könnte.

Sollte es also wieder so kommen, sagen Sie daher bitte hinterher nicht, wir hätten Sie ja ruhig im Vorfeld mal darauf aufmerksam machen können. Denn – noch ist es nicht zu spät einzusteigen. Das zweite Halbjahr dauert ja noch 5 Monate an.

In diesem Zusammenhang möchten wir ergänzend auch noch unbedingt auf den aktuellen Newsletter aus dem Hause “Der Aktionär” – dem Erfinder der TSI-Strategie – verweisen. Sehr lesenswert! Bitte hier klicken!


Wer noch mehr über den Fonds erfahren will, findet hier die gängigsten Infos zum TSI Fonds:

>> Fact Sheet: Bitte hier klicken

>> KIID: Bitte hier klicken

>> TSI Homepage: Bitte hier klicken

Gerne steht Ihnen das Patriarch-Team wie gewohnt für weitere Fragen rund um den Patriarch Classic TSI Fonds zur Verfügung!

Zur Partnerwebseite
Zurück Seltene Investitionschance beim Patriarch Classic TSI (HAFX6Q)?
Nächste Im Blickpunkt: Europäische Pfandbriefe