Top-Star der Balanced-Fonds vs. Hidden Champion der Balanced-Fonds

In 2009 interessierte sich plötzlich einen breite Öffentlichkeit für den Carmignac Patrimoine A € acc (FR0010135103) und seinen Manager Edouard Carmignac. Dies lag eindeutig daran, dass der Manager es schaffte, im Extremjahr der Finanzkrise in 2008 mit dem Fonds kein Geld zu verlieren, wo zahlreiche andere ausgewogene Mitbewerberfonds reihenweise um die 20% an Wert einbüßten. Ein absolut beneidenswert tolles Ergebnis. Quasi über Nacht explodierten die Kapitalzuflüsse in den besagten Fonds. Nahezu „jeder“ setzte in seiner Fondsallokation von diesem Moment an auf das Carmignac-Flaggschiff…

Lesen Sie hier mehr

Zur Partnerwebseite
Zurück M&G Aktuell - März 2018 | Multi-Asset-Fondsreihe von M&G nun auch in Luxemburg
Nächste CONREN Newsletter | April 2018

Zum Partner Profil

Patriarch Multi-Manager

Das könnte Ihnen auch gefallen

CONREN-Kolumne: Schwellenländeranleihen – mit Vorsicht zu genießen!

Währungsturbulenzen und eine globale Refinanzierungswelle riesigen Ausmaßes könnten auch in Schwellenländern zu einem Unternehmensanleihen-Fiasko führen. Investments in den Emerging Markets (EM) – ob Aktien, Unternehmensanleihen oder Währungen – haben in den letzten Wochen erheblich gelitten. Als Hauptgründe sind neben dem

BlackRock Redaktion | Die Mär von den teuren Aktien

Die Kurs-Gewinn-Verhältnisse auf den etablierten Aktienmärkten dieser Welt bewegen sich auf nahezu historisch hohen Niveaus. Vielen Anlegern ist die Lage daher nicht mehr geheuer. Sie scheuen (Neu-)Engagements an den Aktienmärkten. Aber ist eine Zurückhaltung aufgrund hoher KGVs wirklich gerechtfertigt? Wir