DESINVESTITION bei PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung ETF Trend 200 und Patriarch Vermögensmanagement (A0EQ04)

DESINVESTITION bei PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung ETF Trend 200 und Patriarch Vermögensmanagement (A0EQ04)

Aufgrund der Entwicklung an den internationalen Börsen kam heute Morgen für die beiden Patriarch ETF Strategien das Signal aus der „Trend 200 Systematik“ zu desinvestieren! Alle Bestände wurden unverzüglich in ETF Geldmarktfonds getauscht…

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht

Zur Partnerwebseite
Zurück IWF lässt mit aktuellem warnenden Finanzmarkt-Statement aufhorchen
Nächste Markteinschätzung Herbst 2018 – Never fight the Fed

Zum Partner Profil

Patriarch Multi-Manager

Das könnte Ihnen auch gefallen

Marktkommentar – HANSArenten Spezial “Ausfälle vermeiden”

Höhere Zinsen sind eine Belohnung, aber auch ein Warnsignal. Und damit Anlass, hinter die Kulissen zu schauen. Für Andreas Dimopoulos, Fondsmanager des HANSArenten Spezial, ist dieser Anlass ein Dauerzustand. Denn sein Fonds konzentriert sich auf Nachranganleihen – also höherverzinsliche Wertpapiere,

Europas Aktienchancen nutzen

Unter „konservativ“ versteht Melchior Dechelette den Dreiklang aus niedriger Volatilität, Qualität und Diversifikation. Diese Aspekte spielen eine wichtige Rolle bei der Strategie des Amundi Funds Equity Europe Conservative Für ein Investment in europäische Aktien spricht vieles: So ist Europa der

STARS – Faktor-ETFs sind dann smart, wenn man sie richtig einsetzt

Systematische Investmentstrategien sind auf dem Vormarsch, das Interesse steigt weltweit dynamisch an und die Branche reagiert mit entsprechenden Produkten darauf. „Smart Beta“ gilt inzwischen als einer der größten Wachstumstreiber bei börsengehandelten Indexfonds (ETFs). Unter dem Begriff „Smart Beta“ bündeln sich