Suscon – Folge 31

Der deutsche Green Bond

02.09.2020
Diese Episode auf Social-Media Plattformen teilen:

Ab sofort steht Ihnen die 31. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

„Der deutsche Green Bond“

Im Gespräch mit Guido Barthels, Fondsmanager des TBF Balanced Fonds. Barthels erklärt und kommentiert die erste Emission einer zehnjährigen Bundesanleihe in diesen Tagen als Green Bond. Wie zweckgebunden kann eine Anleihe sein? Wie lässt sich die Verwendung kontrollieren? Wer kauft ein Papier, das -0,5% p.a rentiert ? Wie steht es um die Liquidität von Green Bonds? Nur ein paar der Fragen, denen Barthels und Moderator Björn Drescher in diesem Podcast nachgehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.

Schreiben Sie uns an: podcast@fondsgedanken.de

 

 

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

 

 

Podcast auf  iTunes (Apple):

Fondsgedanken – der Podcast (iTunes)

 

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:

Fondsgedanken – der Podcast (Android, Download, Browser)

 

NEU: Fondsgedanken – der Podcast ab sofort auch auf Spotify:

Fondsgedanken Podcast bei Spotify

 

rss-Feed:

Fondsgedanken – der Podcast (rss)

 

 

 

 

Zurück Immobilieninvestition im Wandel – vom Dinosaurier Immobilienfonds zur modernen tokenisierten Anlageform? Tiefgreifender Strukturwandel oder Ergänzung?

 

 

Podcast-Folge anhören

Podcast abonnieren

Suscon

Abonnieren Sie diesen Podcast auf einer der gängigen Plattformen und verpassen Sie keine Folge mehr: