Duden: Nachhaltig = sich auf längere Zeit stark auswirkend

Duden: Nachhaltig = sich auf längere Zeit stark auswirkend

Langfristiges, konzentriertes Investieren ist untrennbar mit nachhaltigem, moralisch korrektem Unternehmertum verbunden. Nur Unternehmen die langfristig überhaupt bestehen können, qualifizieren sich für eine Beteiligung.

Die grundlegendste Voraussetzung für die Teilnahme eines Unternehmens am Wirtschaftskreislauf wird im englischen als license to operate bezeichnet. Der Begriff ist als eine Art Akzeptanz der Gesellschaft gegenüber einem …

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen

Zurück DESINVESTITION bei PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung Dynamik Trend 200
Nächste Carmignac’s Note: 2019 oder das Ende der Kollision

Zum Partner Profil

ProfitlichSchmidlin AG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Nordea Asset Management baut ESG-Fondspalette aus

Nordea Asset Management (NAM) legt den Nordea 1 – North American Stars Equity Fund auf (BP USD, ISIN LU0772958525). Damit ergänzt NAM die bestehende STARS-Aktienfonds-Familie, eine Gruppe von ausgewiesenen ESG-Fonds (Environmental, Social und Governance). Der neu aufgelegte Nordea 1 –

AXA Im aktuell: Neue Dynamik für globales Wachstum

Stärker als erwartet, aber nicht von Dauer – so lässt sich nach Meinung von AXA Investment Managers (AXA IM) der jüngste Rückgang der makroökonomischen Wachstumsdynamik beschreiben. Deutlich enttäuscht haben sowohl weiche Faktoren, darunter insbesondere die Stimmung der Unternehmen, aber auch

Warum tiefgreifende Analyse so wichtig wird

Mit der europäischen Wirtschaft geht es seit der zweiten Jahreshälfte 2016 wieder bergauf. Das eröffnet Chancen am Aktienmarkt: Um aussichtsreiche Titel zu finden, nutzt Matthew Siddle, Manager des Fidelity European Growth Fund, eine Bewertungsmatrix. Sie macht es ihm leicht, umsatzstarke