Variabel verzinsliche Tier-1-Anleihen europäischer Banken – endliche Unendlichkeit: Teil 2

Variabel verzinsliche Tier-1-Anleihen europäischer Banken – endliche Unendlichkeit: Teil 2

Das detaillierte Aufschreiben einer Investmentthese hat zwei große Vorteile: Zum einen können Anleger die Positionierung des Fonds besser nachvollziehen, zum anderen erlaubt es uns später einen unverfälschten Rückblick auf die Ausgangsthese, aus der wertvolle Schlüsse (und Lehren) gezogen werden können. In einem Blogbeitrag im November 2015 stellten wir unsere These …

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen

Zurück MiFID II - wirklich konkret
Nächste Ausschüttungspolitik

Zum Partner Profil

Das könnte Ihnen auch gefallen

Es kann nur einen geben! Patriarch-Robo-Advisor „truevest“ im aktuellen Marktvergleich

Start geglückt Exakt drei Monate sind die neuen Beratungstools der Patriarch nun am Start. Bei den provisionslastig agierenden Finanzvermittlern stand hierbei natürlich eindeutig das neue Beratertool über die Patriarch-Homepage (Bitte hier klicken – Zugangsdaten sind über die info@patriarch-fonds.de  zuvor abzufordern) im Vordergrund. Der