Wohlstand für alle

China verunsichert die Börsen. Die Regierung greift immer stärker in die Wirtschaft ein. Was dahinter steckt – und was das für Anleger bedeutet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUGhpbGlwcCBWb3JuZHJhbiAmYW1wOyBUaG9tYXMgTGVociBpbSBHZXNwcsOkY2g6IFdpcnRzY2hhZnRsaWNoZSBFbnR3aWNrbHVuZyBpbiBDaGluYSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDYiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvN2RoVkVybDZHVXc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 

 

 

Zurück Drahtseilakt der Notenbanken
Nächste US-Inflation: Vorübergehend oder problematisch?